Home » Nachrichten » 100.000 Besucher bei REWE Family auf der Theresienwiese in München
Foto © Michael Breuer

100.000 Besucher bei REWE Family auf der Theresienwiese in München

  • EWIG, Max Mutzke und Glasperlenspiel begeisterten die Besucher
  • Guido Cantz und Natascha Zillner führten durch das Programm

München, 3. Juli 2016. Gestern fand REWE Family, das große Familien-Event, auf der Theresienwiese in München statt. Comedian Guido Cantz führte zusammen mit Radio Arabella-Moderatorin Natascha  Zillner durch das Programm auf der REWE Music Stage. Schon der Auftritt der Essener Band KUULT   lockte viele Fans auf die Wies’n, und spätestens beim Auftritt von EWIG wurde es richtig laut auf und vor der Bühne. Aber auch die anderen Themenwelten von REWE Family sowie die vielen Industriepartner boten den Besuchern ein informatives, leckeres und abwechslungsreiches Programm. Bis 19 Uhr hatten rund 100.000 Besucher das große Familien-Event besucht und von den zahlreichen familienfreundlichen Angeboten   profitiert.

Marcel Haraszti, Regionsleiter der REWE Region Süd, freute sich über das gelungene Event mitten in der bayerischen Landeshauptstadt. „Das war wieder großartig, und wir freuen uns jedes Jahr auf’s Neue, dass wir unseren Kunden mit diesem Fest etwas von ihrer Treue zurückgeben können. Toll, dass auch diesmal wieder so viele Familien mit uns gefeiert haben.“ Gemeinsam mit seinem Kollegen Edmund Pillekamp, Vertriebsleiter der REWE Region Süd, bedankte er sich ausdrücklich bei der Stadt München, die REWE immer wieder die Möglichkeit gibt, REWE Family auf der Theresienwiese zu veranstalten.

Besonders gelungen fand Edmund Pillekamp auch in diesem Jahr den Auftritt der regionalen Partner:

„Das Thema Regionalität ist uns nicht nur hier, sondern auch in unseren Märkten sehr wichtig – um so schöner, dass wir es hier einmal in einer anderen, so lebendigen Form zeigen können. Gleichzeitig sind  wir aber auch immer offen für neue Foodtrends. Daher freue ich mich sehr über den neuen Bereich, den REWE Street Food Markt, der sich hier sehr erfolgreich präsentiert hat und eine ganz neue Zielgruppe von Besuchern  anspricht.“

Das Thema Regionalität zeigte sich in der REWE Genuss-Arena wieder auf besonders charmante Weise: Bernadette Layer und Magdalena Fischer von den Landfrauen im Bayerischen Bauernverband lieferten sich auf der Kochbühne zwei spannende und leckere Duelle mit den Starköchen Andi Schweiger und Stefan  Marquard.

Auch in diesem Jahr konnten die Besucher in sechs verschiedenen Themenwelten viel erleben: In der REWE Genuss-Arena standen die Promi-Köche Andi Schweiger und Stefan Marquard den Besuchern mit Rat, Tat & Kochlöffel zur Seite – mit etwas Glück konnte man auch ein Meet & Grill mit einem der beiden Sterneköche im REWE Grillgarten gewinnen. Auch der neue REWE Street Food Markt fand schnell seine Fans: Bei lässiger Musik von DJ Julian probierten sich die Besucher durch ein „best of“ der   aktuellen Street Food-Szene. In der REWE Beauty Lounge gab es neben Make-up- und Frisurentipps  eine individuelle Typ- und Farbberatung. Erstmals wurde dabei mit Promi-Stylist Holger Weins auch über „Männersachen“ gesprochen. Wer es rasanter liebt, konnte bei MaximalG auf der Giant Swing echte Beschleunigung erfahren. Im REWE Kinderland lernten die Kleinsten spielerisch den Umgang mit Lebensmitteln, und in der Fußballwelt war der Kicker-Nachwuchs gefragt.

Die Highlights auf der Bühne aber waren ohne Zweifel die Auftritte von Max Mutzke und Glasperlenspiel. Deren Song „Geiles Leben“ passte perfekt auf einen perfekten Familien-Tag auf der Theresienwiese.   Auch Petrus spielt in diesem Jahr mit – erst zum Ende der Show von Glasperlenspiel öffneten sich die Schleusen und ein Platzregen erwischte das Familienfest am Ende doch noch.