12.000 Mal FREUDE

Sozialkarten-Übergabe an die 3.Bürgermeisterin Christine Strobl

Fuchsdame PAULINE,  Kakadu DORRY und die beiden Gänse LUISE und EBERHARDals tierische Glücksboten. Mit viel Humor im Herzen übergaben sie am Montagmittag zusammen mit ihrem Tierlehrer Krenzola Jr. 12.000 Freikarten an das Sozialreferat der Landeshauptstadt München. Die 3.Bürgermeisterin Christine Strobl übernahm höchstpersönlich das vorweihnachtliche Präsent, das von Circusdirektorin Christel Sembach-Krone zur Verfügung gestellt worden war.

Werbung / Anzeige

Diese Gabe hat Tradition. Bereits seit über 50 Jahren schenkt Circus Krone seiner Heimatstadt München in jedem Winter vier komplette Sonder-Vorstellungen für Heimkinder und Senioren. Weit über 650.000 Bedürftigen wurde dadurch ein unvergeßlicher Nachmittag im Circus Krone bereitet.

Die Termine lauten: Dienstag, den 13.Januar (Senioren), Dienstag, den 20.Januar (Heimkinder), Dienstag, den 3.Februar (Heimkinder) und Dienstag, den 10.Februar (Senioren), jeweils um 14.30 Uhr im Circus Kronebau an der Marsstraße.

Tradtionell Premiere des Weihnachtsprogrammes ist am 25.Dezember. Die Winterspielzeit mit ihren drei verschiedenen internationalen Programmen geht  diesmal bis zum 29.März 2015.