Home » Nachrichten » 20. St. Patrick’s Day Munich: „IRISH GREEN IS GROOVY“ Iren und Münchner feiern gemeinsam ein farbenprächtiges Fest

20. St. Patrick’s Day Munich: „IRISH GREEN IS GROOVY“ Iren und Münchner feiern gemeinsam ein farbenprächtiges Fest

Ein großes Dankeschön an alle Münchner, die so zahlreich zur 20. St. Patrick’s Day Parade erschienen sind und eine traumhafte Kulisse bildeten für die über 1000 Parade-Teilnehmer. Laut  den  offiziellen  Polizeiangaben  säumten 15.000 Menschen die Leopold- und Ludwigstraße am gestrigen Sonntag, den 15. März. Gefühlt waren es sogar ein paar mehr. Auch Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter, erstmals Schirmherr der Feierlichkeiten, erfreute sich sichtlich am friedlichen Miteinander der unterschiedlichen Kulturen. Bitte klicken zum Vergrößern!

Großen Beifall gab es auch von den tausenden Zuschauern, die anschließend noch auf dem Odeonsplatz bei der „After Parade Party“ vorbeischauten. Vor allen Dingen  die Künstler der Show „Journey to Ireland“, die am Freitag und Samstag vor ausverkauftem Haus (Amerikahaus) zwei grandiose Vorstellungen boten, sorgten für wahre Beifallsstürme. Wer die Show noch nicht gesehen hat, dem bietet sich in Waldkraiburg am Dienstag, den 17. März, ein letztes Mal die Möglichkeit.

Ein weiteres Highlight war der gemeinsame Auftritt von OB Dieter Reiter und DIF-Präsident Paul Daly, die ein erstklassiges Gitarren-Duett boten und mit zwei irischen Volksliedern die Münchner begeisterten.

Den krönenden Abschluss der alljährlichen Parade-Feier bildete der Ceili-Tanz. Angetrieben vom Vortänzer Shane McAvinchey und der Munich Ceili Band verwandelte sich der Odeonsplatz in einen riesigen Tanzboden, der alle in seinen Bann zog. Es lag ein Hauch von Guinness-Rekord in der Luft.

Mit dem Wochenende ist aber erst der erste Teil der St. Patrick’s Day Feierlichkeiten abgeschlossen. Denn zum offiziellen Nationalfeiertag der Iren, am Dienstag, den 17. März  2015, wird  natürlich  auch gefeiert.  Hier  stehen  vor  allen  Dingen  die einzelnen Pubs im Vordergrund.

Höhepunkt ist mit Sicherheit das Greening! Und das ist in diesem Jahr wirklich einzigartig! So wird erstmals auch das Neue Münchner Rathaus in „Irish Green“ erstrahlen. Los geht es gegen 18.30 Uhr, am 17. März, dem offiziellen St. Patrick’s Day. Zudem soll es vor Ort auch einen Flash Mob in Green geben. Als weitere Greening-Sehenswürdigkeiten folgen an diesem Abend die Allianz Arena (ca. 19 Uhr), der Olympiaturm (ca. 19 Uhr) und die BMW Welt  (ca. 22 Uhr).

Wer also Lust hat sich auf „Greening Tour“ durch München zu begeben, kann dies mit dem Auto, dem Radl oder der U-Bahn. Denn alle Greening-Orte sind bestens erreichbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln. Und danach geht’s zum Tanzen in eins der Münchner Irish Pubs.

Di, 17. März 2015
St. Patrick’s Day – Greening Munich Tour
ca. 18.30 Uhr, Neues Rathaus München (Marienplatz) ca. 19.00 Uhr, Allianz Arena, Olympiaturm München ca. 22.30 Uhr, BMW Welt

Di., 17.3., 20 Uhr, Haus der Kultur, Braunauerstr. 10, Waldkraiburg Eintritt: 20 Euro plus (AK)
Journey to Ireland
Eine fantastische Reise durch die Tanz- und Musikkultur Irlands mit den Topstars Shane McAvincey (Tänzer), Paula Goulding (Tänzerin), Ciara Callanan Ryan (Tänzerin/ Harp), Rosena Horan (Sing/Songwriter), Tomás Ó Sé (Tänzer), Damien Mullane (Akkordeon) u.a. www.waldkraiburg.de

S t. Patrick’s Day Partys Kennedy’s, Sendlinger Tor Platz 11 Di, 17.3., 20 Uhr
BUNOSCIONN / Alternative Irish Folk Group mit eigenen Irish-Folk-Interpretationen