Home » Nachrichten » 21. CREATIVMESSE München – Erfinde Dich neu 26.-28.2.2016 im MOC München-Freimann

21. CREATIVMESSE München – Erfinde Dich neu 26.-28.2.2016 im MOC München-Freimann

Alles, außer gewöhnlich: Von Shabby-Chic bis Upcycling – einzigartig, wenn man’s selber macht

– CREATIVMESSE München entwickelt sich zum absoluten Hotspot der süddeutschen DIY-Szene
– Bei Fläche und Ausstellern erneut kräftig zugelegt
– Veranstalter erwarten 20.000 Besucher
– Noch größer, bunter, trendiger und inspirierender
– Betreute Aktionsfläche für Kinder ab drei Jahren

München, 18.02.2016. Das Muss für Hobbydesigner, Fashionfans, kreative Ge- stalter und solche, die es werden wollen: Am Freitag den 26.2. 2016 öffnet die CREA- TIVMESSE München ihre Tore zu zwei Hallen des MOC – das ist eine Halle mehr als im Vorjahr. Deutlich zugelegt hat auch die Zahl der Aussteller und damit das Angebot inspirierender Materialien, Workshops und Vorführungen.

Rund 15.000 DIY-Fans zählte die 20. CREATIVMESSE München 2015, 50% mehr als im Jahr zuvor. Die Veranstalter Petra Griebel und Thomas Gärtner von der MPA Public Relations & Event Agentur sind optimistisch, dieses Rekordergebnis in 2016 nochmals toppen zu können und rechnen mit rund 20.000 Besuchern.

„Angesichts zahlreicher neuer und der vielen treuen Aussteller haben wir die Präsentationsfläche für die kommende Messe deutlich ausgebaut, uns damit auch für einen weiterhin zunehmenden Besucherandrang gewappnet“, erklärt Griebel. Immerhin hatten 80% der Besucher laut Umfrage 2015 versichert, auch im nächsten Jahr wieder zu kommen.

Die Zeichen stehen auf Wachstum
Die Handarbeitsbranche hatte im Jahr 2014 mit einem Umsatz von 1,3 Milliarden Euro um 13% gegenüber dem Vorjahr zugelegt. Die Lust am Sägen, Basteln, Malen, Nähen, Stricken und Upcyceln ist ungebremst. Sie erfasst zunehmend auch die junge Generation: 50% der Besucher der CREATIVMESSE München 2015 waren im Alter zwischen 21 und 39 Jahren, 44% zwischen 40 und 59 Jahren.

Bestrickend und trendy
Auf der CREATIVMESSE München knüpfen Hobby-Gestalter raffinierte Maschen und Kontakte mit Gleichgesinnten, blicken den Profis über die Schulter, perfektionieren ihr Können oder entdecken den Spaß am Selbermachen für sich ganz neu.

Ein Angebot bestrickender, trendiger Materialien, neuester und traditioneller Techniken beflügelt die Phantasie. Ob Kalligrafieren, Malen, Encaustic, Scrapbooking, Herstellung von Schmuck, Dekoartikeln, Taschen und Grußkarten oder Veredelung von Textilien – auf der CREATIVMESSE München erhalten Fashionfans und kreative Gestalter neben dem Zubehör auch persönliche Anlei- tung – Step by Step zum Beispiel in einem der über 70 Workshops und Vorführungen.

Experten zeigen ihnen wie es geht und Schnäppchenjäger können sich mit aus- gefallenen Ostergeschenken und -dekorationen eindecken.

Hier eine kleine Auswahl der Highlights:

Gleich drei Kreativ-Ikonen …
geben mit ihrem Angebot Einblick in die neuesten Entwicklungen der DIY-Szene.

Neu dabei in diesem Jahr ist Heike Schäfer vom Homeshopping-Sender QVC, Expertin für Textil- und Wohnraumgestaltung.

Ruth von Gostomski, Bastel-Expertin bei HSE24, bietet in Workshops Nachhilfe im Armstricken und gestaltet mit den Besuchern phantasievolle Osterhasenver- packungen.

Beim Kunstmarkt Bielefeld von Karin Jittenmeier, populäre Präsentatorin beim Teleshopping-Sender QVC, erleben die Besucher, wie aus Zauberfolie traumhafte Kugeln entstehen.

Wie immer kommt der Kunst & Kreativ Bastelzirkus mit einem prall gefüllten Koffer voller Spitzenideen rd. 20 Workshops u.a. zum Gestalten mit Beton und Kork, mit Farbe und Stoff oder Upcyceln von Möbeln.

Wer aus seinen Sneakers ein Unikat zaubern will, veredelt sein Schuhwerk von der Stange im Workshop von Noris Life Style Products mit Pinsel und Farbe. Bei SMALTO und Glascenter Tiffany werden Glasmosaike gebastelt, Safuri bildet T- Shirt-Designer aus, Reni’s Creativ-Atelier entführt in die fantastische Welt der Encaustic. Auch Handstickerei Gallmeier, Kreatastisch, Paper&Art, JoNi´s, Stoff und Woll-Lust oder Sandzauber bieten ein tagesfüllendes Programm für die ganze Familie.

Neu an Bord sind u.a. Herz im Rausch mit Fair-Trade-Textilgestaltung, Newstamps & Cottage Style, Sommerabend.com, fine french laces, Tanjas Bas- telbutze, Unimat 1 mit Drechselworkshop, der Maler Werner Schneider und viele mehr.

Die junge Designer-Szene auf der kreativen Dult

Aus Vintage-Koffern verkaufen junge Designer auf der Sonderfläche
„selbstgmacht – die kreative Dult“ handgefertigte Unikate, ausgefallene Mode, einzigartige Schmuckstücke, Taschen oder Getöpfertes.

Selbermachen für Selbermacher ab 3 Jahren mit Inspirationen für den KITA- Alltag

Die kleinen Künstler ab drei Jahren erwartet auf der pädagogisch betreuten Ak- tionsfläche „Selbermachen für Selbermacher“ein anregendes Programm,u.a. beim Feilen, Schnitzen und Sägen an einer eigenen Werkbank, beim Kartoffeldruck, Malen, Falten, im Puppentheater, bei Energie- und Wasserexperimenten.

Auch viele Aussteller bieten ein Mitmachprogramm für den kreativen Nachwuchs, vom Mosaik legen bis zum Gestalten individueller T-Shirts.

Das aktuelle Programm und die Ausstellerliste sind auf www.creativmesse.de und auf www.facebook.com/creativmesse zu finden.

Auf einen Blick:

21. CREATIVMESSE München, 26.-28.2.2016
Öffnungszeiten:
Freitag: 12:00 – 20:00 Uhr
Samstag & Sonntag: 10:00 – 18:00 Uhr

Ort: MOC Veranstaltungscenter Lilienthalallee 40
80939 München