25. St. Patrick’s Day München wird aufgrund der aktuellen Lage verschoben

25. St. Patrick’s Day München wird aufgrund der aktuellen Lage verschoben

Auf Grund der veränderten Corona-Virus-Situation in den letzten Tagen sowie der neuen Lageeinschätzung von Seiten des Bundesgesundheitsministers Jens Spahn, der Bayerischen Gesundheitsministerin Melanie Huml und der Empfehlung des Schirmherrn, Oberbürgermeister Dieter Reiter, sehen sich die Veranstalter gezwungen, die Feierlichkeiten zum 25. St. Patrick‘s Day in München zu verschieben.

Aber keine Angst, wie einst die Schäffler, werden sie die Münchner zum Céilí-Tanz bitten und im Sommer mit allen ein rauschendes Jubiläum feiern!

Das Festival und die Parade am Samstag, 14. März & Sonntag, 15. März 2020 entfallen leider!!!

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 3 Durchschnitt 4.7]