36. FILMFEST MÜNCHEN: Murnaus „Faust“ in der Philharmonie

Murnaus

Am 27. Juni um 20 Uhr ist es soweit: Auf großer Leinwand in der Philharmonie im Gasteig interpretieren die Münchner Symphoniker F.W. Murnaus Stummfilmklassiker „Faust – eine deutsche Volkssage“ mit der Komposition von Bernd Schultheis.

Faust aufs Auge, Faust im Nacken, Faust von oben, unten und von der Seite: In München ist dem großen Gequälten derzeit nicht zu entkommen, warum also nicht der Dominanz von Text, Theater und Literatur etwas entgegensetzen – etwa den expressionistischen Filmklassiker „Faust – Eine deutsche Volkssage“? Gesagt, getan. Am 27. Juni um 20 Uhr präsentiert münchenmusik in Kooperation mit dem FILMFEST MÜNCHEN und dem Gasteig München im Rahmen des Faust-Festivals Murnaus Stummfilm aus dem Jahr 1925.

Werbung / Anzeige

Dem Regisseur von „Nosferatu“, Friedrich Wilhelm Murnau, gelingt es in unnachahmlicher Art, kunstvoll die Faust-Legende mit Elementen der Werke von Johann Wolfgang von Goethe und Christopher Marlowe zu verweben. Herausragende Darsteller wie Camilla Horn als Gretchen, Emil Jannings als Mephisto und Gösta Ekman als Faust verstricken sich ins alte Spiel um ewige Jugend, Luzifers Weltherrschaft wie auch Liebe und Verführung.

Nicht bloß Schall wirken, sondern mit großer Präzision in die Lücken zwischen den Bildern vorstoßen, wollte Komponist Bernd Schultheis 1999 mit seiner Neuvertonung, die einerseits eine zeitgenössische Perspektive auf Murnaus Film entwirft, anderseits auf musikalische Ausdrucksformen aus dem Expressionismus verweist. Nicht pompös illustrieren, sondern eine manische Suchbewegung musikalisch nachzeichnen. Zur Filmvorführung auf Großbildleinwand interpretieren die Münchner Symphoniker unter der Leitung von Markus Huber diesen ganz heutigen Beitrag zu einer Geschichte von Liebe, Sinnlichkeit und den Fallstricken der Moral: „Die musikalische Begleitung des Films soll das unruhige Bewegen, das Suchen des Irren erzählen“, so der Komponist Schultheis.
 
Tickets gibt es bei münchenmusik und MünchenTicket. Aktuelle Informationen zur Veranstaltung finden Sie auf der Webseite des Faust-Festivals.

Das 36. FILMFEST MÜNCHEN findet von 28. Juni bis 7. Juli 2018 statt. Das komplette Programm des  finden Sie ab 11. Juni 2018 unter filmfest-muenchen.de. Der Vorverkauf im WebShop startet am 18. Juni 2018.