Fotowettbewerb
Home » Sport » Action und Show beim ADAC Supercross München 2014
Fotos: ADAC/ Sykora

Action und Show beim ADAC Supercross München 2014

Spektakuläres Mega-Event in der Münchner Olympiahalle: Am 19. und 20. Dezember gastiert dort das 6. ADAC Supercross, für das man sich schon jetzt Tickets sichern sollte. Nach dem sensationellen Opening mit Lasershow brettern rund 50 internationale Zweirad-Profis über die anspruchsvolle Strecke, um sich die Titel „König von München“ und „Prinz von München“ zu holen.

Aber auch wichtige Punkte für den ADAC SX Cup 2014/2015 stehen im Visier der Piloten. Zum Programm des vierstündigen Spektakels gehört traditionell eine Freestyle-Show, bei der die Akteure ihre Motorräder über eine Schanze nahezu senkrecht in die Luft katapultieren und waghalsige Figuren zeigen. Auch der Besuch des Fahrerlagers in der Kleinen Olympiahalle ist für Fans ein Muss. Eine große Verkaufsausstellung zum Thema Motorrad rundet das Programm ab. Ab 23 Uhr kann man an beiden Tagen zu heißen Disco-Rhythmen weiterfeiern bis in den Morgen. Los geht’s jeweils um 19.30 Uhr.

Tickets unter www.muenchenticket.de