Fotowettbewerb
Home » Auto & Verkehr » ADAC-Pannenhilfe erwartet 23.000 Weihnachtseinsätze
Foto: ADAC/ Susanne Schramke

ADAC-Pannenhilfe erwartet 23.000 Weihnachtseinsätze

Gelbe Engel an den Feiertagen rund um die Uhr unterwegs

Die Straßenwacht des ADAC ist an den Weihnachtsfeiertagen rund um die Uhr im Einsatz. Sie erwartet dabei mehr als 23.000 Einsätze – auch wenn derzeit keine extreme Kälte zu erwarten ist.

Zum Vergleich: Zwischen dem 24. und 26. Dezember 2014 wurden die Gelben Engel des ADAC bundesweit 23.938-mal gerufen. Im vergangenen Jahr waren es rund 21.000 Einsätze. Der zweite Weihnachtsfeiertag war dabei mit 7.672 Hilfeeinsätzen der Tag mit dem höchsten Pannenaufkommen.

Der ADAC rechnet auch in diesem Jahr für den zweiten Weihnachtsfeiertag, wenn viele Pendler aus den Ferien auf dem Weg zurück zum Arbeitsplatz sind, mit einem großen Einsatzvolumen. Daneben dürfte am Dienstag, 27. Dezember, die Zahl der Pannenhilfen aufgrund hohen Verkehrsaufkommens steigen.