Alles improvisiert! Impro-Woche bei ars musica vom 1. – 6. Juli 2018

Impro-Woche bei ars musica
Foto: © Schlesinger Öllinger

Die erste Juli-Woche steht bei ars musica ganz im Zeichen des Improvisierens. Und zwar im Hinblick auf zwei verschiedene Bühnenkünste – dem Theater und der Musik. Frei improvisierte Musik ist ein Feinschmeckerthema, das eine ganz bestimmte Gruppe von Livemusikfans anspricht. Neben den vielen Genres und Stilrichtungen, die man bei ars musica hören kann, zählt seit einiger Zeit auch diese Form des Musikgenusses dazu. In der ersten Juliwoche stehen gleich zwei Konzerte mit improvisierter Musik auf dem Programm: Am Donnerstag, 5. Juli, mit Udo Schindler (Klarinetten und Kornett) und Johannes Öllinger (Gitarre) (siehe Bild). Am Freitag, 6. Juli, ist die Band »KYLLÄÄ KANNATTAA« zu hören. Im Bereich Free Jazz verortet, schafft die Band einen Erlebensraum gemeinsamer Schwingungen und Reibungen. Äußerst populär ist inzwischen Improvisationstheater in München. Allein bei ars musica treten regelmäßig drei jüngere Ensembles auf (Mixxit, Impro Goes Loose, Improkiste). Am 1. Juli zeigt die Gruppe Impro Goes Loose ihre Show »Life Stories«. Bei der »Improbühne« am Montag, 2. Juli, kann man Newcomer und Aufsteiger*innen der Münchner Improszene erleben.

Mehr Infos:

Werbung / Anzeige

So 1.7.2018 // 19 Uhr

Improtheater: IMPRO GOES LOOSE – LIFE STORIES

Die Spieler stellen sich den Geschichten der Menschen. Der alltägliche Irrsinn, ob ernst oder leicht, traurig oder leidenschaftlich, absurd, wehmütig oder voller Humor: Sie spielen und feiern das Leben in längeren und kürzeren Episoden. Eintritt: 15 / 12 €

Mo 2.7.2018 // 20 Uhr

Improtheater: DIE IMPROBÜHNE

Impro Goes Loose und mixxit Theater präsentieren die Improbühne für Nachwuchsspieler*innen in München. Einzigartige Improabende mit den mutigsten Newcomern und den kreativsten Aufsteiger*innen der Münchner Improszene. Einmal im Monat. Weitere Termine bis zum Jahresende: 01.10.2018, 05.11.2018, 03.12.2018. Eintritt: 7 €

Do 5.7.2018 // 20 Uhr

Improvisierte Musik: UDO SCHINDLER UND JOHANNES ÖLLINGER

Mit: Udo Schindler – Klarinetten und Kornett, Johannes Öllinger – Gitarre. Udo Schindler ist seit den 70er Jahren als Musiker tätig, zunächst als Rock- und Jazzmusiker. In den 90ern folgte die Hinwendung zur Neuen Musik, Klangforschung und Improvisation. In den letzten Jahren konzentriert sich sein musikalisches Schaffen auf Solo- und Duoprojekte, um hier den großen klanglichen Freiraum für Improvisation nutzen zu können. Heute improvisiert er mit Johannes Öllinger. Der Münchner Gitarrist (Bayerischer Kunstförderpreis 2017) spielt als Solist und Kammermusiker, in Ensembles und Orchestern. Sein Spektrum reicht von Alter Musik auf historischen und modernen Instrumenten über das klassische Gitarrenrepertoire bis hin zu zeitgenössischer Musik verschiedener Genres. Eintritt: 14 / 11€.

Fr 6.7.2018 // 20 Uhr

Improvisierte Musik: KYLLÄÄ KANNATTAA

Free Finnish Hardcore Sensidezibel Total Music. Im Bereich Free Jazz verortet, schafft die Band einen Erlebensraum gemeinsamer Schwingungen, Reibungen, Momente. Als impulsives Zentrum eines kommunikativen Organismus vereint die Band alle Anwesenden in akustisch-energetischen Glücksräuschen. Mit: Gero Kempf – Bass, Stephan Richter – Gitarre, Werner Siebert – Saxophon, Axel Kroell – Schlagzeug, Andrian Kreye – Saxophone. Eintritt: 14 / 11€.

_____________________________________________________

>> Die ars musica Bühne braucht einen neuen Anstrich!
Um die dringend notwenigen Renovierungsarbeiten bei ars musica zu bewältigen, hat der Verein eine Crowdfunding-Kampagne ins Leben gerufen. 
Info: https://www.startnext.com/anstrich-ars-musica