Am Hart: Pkw durch Böller beschädigt

Symbolbild

Am Samstag, 12.10.2019, meldeten Anwohner der Einsatzzentrale gegen 21:45 Uhr mehrere laute Knallgeräusche im Bereich des Schneeheideangers.

Die verständigten Einsatzkräfte der Polizeiinspektion 47 (Milbertshofen) konnte an drei im Schneeheideanger geparkten Pkw, BMW, Mercedes, VW, Beschädigungen feststellen, die augenscheinlich durch Böller verursacht worden waren.

An dem BMW waren die Fahrzeugfront und die Windschutzscheibe beschädigt. An dem Mercedes konnten zwei Dellen am Heck ausgemacht werden. Der VW wies eine abgerissene Stoßstange sowie eine zerstörte Rückleuchte auf.

Wie die Schäden verursacht wurden, kann derzeit nicht genau geklärt werden. Es liegen keinerlei Täterhinweise vor.

Der Gesamtschaden der beschädigten Pkw beläuft sich geschätzt auf mehrere Zehntausend Euro.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum im Schneeheideanger Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]