Amtseinführung des neuen Leiters der Polizeiinspektion 46 – Planegg

Amtseinführung des neuen Leiters der Polizeiinspektion 46
Am Montag, 14.05.2018, um 10.00 Uhr, fand im Probensaal der Musikschule in Planegg die offizielle Amtseinführung des neuen Leiters der Polizeiinspektion 46, EPHK Thomas Sorgalla, statt. Er übernahm die Amtsgeschäfte Anfang Mai von seinem Vorgänger, PHK Matthias Schneller, welcher das Amt in einer halbjährigen Übergangszeit nach EPHK a.D. Siegfried Janscha innehatte.

In seiner bisherigen polizeilichen Laufbahn kann der geborene Münchner Thomas Sorgalla auf eine große Verwendungsbreite zurück blicken. Im Bereich des Polizeipräsidiums München bekleidete er die verschiedensten Ämter und war bereits in allen Präsidiumsabschnitten tätig. Zuletzt war er der stellvertretende Dienststellenleiter der Polizeiinspektion 42 in Neuhausen.

Thomas Sorgalla und seine knapp 50 Beamte der Polizeiinspektion 46 in Planegg sind für verschiedene Gemeindebereiche zuständig. Im Bereich des Landkreises München gehören hier Planegg, Gräfelfing und Neuried sowie im Bereich Starnberg, Krailling und Stockdorf dazu.

Werbung / Anzeige

Polizeivizepräsident Werner Feiler wünschte Herrn Thomas Sorgalla für die Bewältigung der künftigen Aufgaben viel Erfolg und ein glückliches Händchen.