Home » Nachrichten » Auf geht’s zum Starkbieranstich 2015 mit Christian Springer im Löwenbräukeller München

Auf geht’s zum Starkbieranstich 2015 mit Christian Springer im Löwenbräukeller München

STARKE SPRÜCHE UND STARKES BIER

In München hat das Jahr bekanntlich nicht nur vier, sondern fünf Jahreszeiten! Denn die Münchnerinnen und Münchner feiern während der Fastenzeit die Starkbiersaison. Im Löwenbräukeller genießen die Gäste den süffigen Löwenbräu Triumphator, ein einmalig festliches Ambiente und ein reichhaltiges Programm.

Zum bereits fünften Mal in Folge, aber zum ersten Mal nicht mehr in der Rolle des FONSI, eröffnet der empörte Münchner Weltbürger Christian Springer am 26. Februar 2015 beim Starkbieranstich im Löwenbräukeller die Starkbierzeit. Seine heißerwartete Starkbierrede schreibt Christian Springer stets eigens für den Abend und sie ist, wie in jedem Jahr, ein absoluter Leckerbissen an aktueller Satire, bei der er mit Witz und Hirn Klartext redet: Zum lauten Lachen, gleichzeitig aber auch nachdenklich. Zu sehen ist Christian Springer, neben seinen Bühnenauftritten, im Übrigen regelmäßig in der Sendung „Schlachthof“ des Bayerischen Fernsehens. Viele weitere Künstler wie Michael Altinger (Schlachthof), Harry G., das Duo „Weapon & Stahl“, Recyklang, die Swingboarischen und der charmante Moderator Barry Werkmeister sorgen mit ihm für einen Abend, an dem weder die Kehle noch das Auge trocken bleiben werden. Die Veranstaltung ist öffentlich und richtet sich an die Münchner, und alle, die die Münchener Lebensart lieben.

Das darauffolgende traditionelle Starkbierfest findet ebenfalls im festlichen großen Ballsaal des Löwenbräukellers statt. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm wie nirgendwo sonst in der Stadt. Die Oktoberfestband „Die Kirchdorfer“ sorgt an allen Tagen mit ihren Trachtlern für ein zünftiges Rahmenprogramm. Zur Gaudi aller findet auf der Bühne wie eh und je der legendäre Steinhebe‐Wettbewerb statt. Nach dem Vorbild des Steyrer Hans lupfen die Freiwilligen einen 508 Pfund schweren Stein in die Höhe. Prämiert wird schließlich jeden Tag ein Sieger unter denen, die sich vor dem Publikum auf die Herausforderung einlassen. Traditioneller Höhepunkt ist dabei der letzte Samstag des Starkbierfestes, an dem unter allen Tagessiegern der Stärkste ermittelt wird. Und da sich zu starken Männern gerne hübsche Frauen gesellen, findet parallel an allen Veranstaltungstagen die Wahl zur Miss Triumphator statt. Die Gesamtsiegerin wird vom Publikum am letzten Samstag unter allen Tagessiegerinnen gewählt. Mitmachen lohnt sich übrigens: Die Gewinner in beiden Wettbewerben erhalten wertvolle Einkaufs‐Gutscheine  von Daller Tracht!

Ein besonderes Zuckerl an allen Donnerstagen und Freitagen ist der Auftritt der legendären Jetzendorfer Hinterhofmusikanten, die das Starkbierfest im Löwenbräukeller bereits seit Jahrzehnten prägen. Für richtige Partystimmung sorgt an allen Samstagen die Partyband Bergluft mit dem Sänger von Barfuss, Tobias Schwarz‐Gewallig.

Das Starkbierfinale am 28. März 2015 wird präsentiert von Radio Arabella. Die Moderatorin Ariane Eiglsperger wird den Abend moderieren und in den Spielpausen der Band Bergluft wird DJ Klaus Schweiger ‐ ebenfalls von Radio Arabella ‐ auflegen.

Tickets für alle Veranstaltungen erhalten Sie online unter www.loewenbraeukeller.com, vor Ort im Ballbüro, telefonisch unter 089/547 2669‐16 oder an der Abendkasse.