Fotowettbewerb
Home » Veranstaltungen » Auf geht’s zum Uferlos Festival vom 29. April bis 8. Mai 2016 in Freising

Auf geht’s zum Uferlos Festival vom 29. April bis 8. Mai 2016 in Freising

Auch dieses Jahr steht das Festival unter dem Motto „Nachhaltig, fair & glücklich leben“ und zu diesem Thema wird es viele Veranstaltungen geben. In fünf Zelten und in der Luitpoldhalle spielt sich das abwechslungsreiche Programm ab. Die Konzerte von ELO perf. by Phil Bates, Sissi Perlinger und das „Mundart-Programm“ veranstaltet das Uferlos Festival in Kooperation mit der Stadtjugendpflege Freising. Neben diesen und weiteren nationalen und internationalen Highlights kommt auch die Heimatverbundenheit nicht zu kurz: Mit regionalen Künstlern  zeigt unser Landkreis sein ungeheures musikalisches Potenzial. Pop, Rock, Jazz, HipHop, Volks- und Weltmusik,

Puppentheater für Kinder, ökumenischer Festivalgottesdienst, ein eigenes Zelt für den BäRling, das über die junge Freisinger Regionalwährung informiert – über 100 Acts auf sechs Bühnen sorgen für Unterhaltung vom Feinsten. Es ist immer etwas geboten!

Das Beste: Bis auf die Konzerte in der Luitpoldhalle und Sissi Perlinger im Sparkassenzelt ist der Eintritt zu allen Veranstaltungen frei! Wer von all dem Trubel genug hat, der kann in der gemütlichen Atmosphäre der Biergärten verweilen. Uferlos – ein Fest für die ganze Familie.

Auch die kleinen Festival-Besucher kommen auf ihre Kosten: Im dm-drogerie markt Glückskinderland werden sie in eine Welt voll Spaß und Phantasie entführt, während die Eltern an einer der Bühnen der Musik lauschen oder gemütlich über den Markt der Möglichkeiten schlendern. Für das bunte Programm sorgen unter anderem der Spielbus der Stadtjugendpflege Freising sowie viele weitere Attraktionen.

Markt der Möglichkeiten

Eine Vielzahl von Ausstellern und Künstlern, die am großen Markt der Möglichkeiten ihre teils exotischen Waren und Kunsthandwerk anbieten, bilden das Herzstück des Festivals. Zwischen Schmuck, Kleidung, Spielzeug und einer riesigen Palette an Accessoires und Einrichtungsgegenständen findet man kulinarische Spezialitäten aus aller Welt. In der einzigartigen Atmosphäre aus Farben, Düften und Aromen wird sowohl das Auge als auch der Gaumen verwöhnt. Eine große Welt der Eindrücke wartet darauf entdeckt zu werden. Egal ob junges Szenepublikum oder Familie mit Kindern, Feinschmecker, Biergarten-Liebhaber oder Musikbegeisterte: Hier ist für jeden das Richtige dabei.

KONZERTHIGHLIGHTS MIT EINTRITT

ELO perf. by Phil Bates in der Luitpoldhalle. Classic Rock der absoluten Extraklasse. Die Songs von ELO gehören zu den beliebtesten Hits der Welt. Kaum eine andere große Band hat so viele zeitlose Ohrwürmer produziert wie

ELO. Phil Bates, Sänger und Gitarrist von ELO Part II, lässt die größten Hits der Rocklegende wieder aufleben. Samstag, 7. Mai, Luitpoldhalle, Beginn: 20.00 Uhr, Eintrittspreis: 26 € + VVK-Geb. bei der Touristinfo Freising, Münchenticket und vibus.de

Sissi Perlinger im Sparkassenzelt: Die Kult-Diva ist da, mit ihrem neuen, unvergleichlichen und einzigartigen 5 Sterne-Programm. Die Festplatte im Kopf entmüllen und ne frische Denke hochladen! „Ich bleib dann mal jung“ zeigt auf höchstem Spaßniveau, wie sich spielerische Leichtigkeit mit philosophischem Tiefgang zu einer herzerfrischenden Show verquicken lässt.

Dienstag, 3. Mai 2016, Sparkassenzelt. Beginn: 19.00 Uhr, Eintrittspreis: 21 € + VVK-Geb. bei der Touristinfo  Freising,  Münchenticket  und  vibus.de

SPARKASSENZELT

Das größte Zelt mit großem angeschlossenen Biergarten und einem Fassungsvermögen von über 1000 Zuschauern. Highlights: Jaya the Cat (NL/US), Keller Steff Big Band, HMBC, 5/8erl in Ehr’n (A), Monika Roscher Big Band, Bühnenpolka Improtheater, Rakede, Impala Ray, Simeon Soul Charger (US), Tanzbodenlust mit den Dellnhauser Musikanten und der Kocherlball-Eintänzerin Katharina Mayer, Liedfett, Daniel Puente Encina & Band (CHL/CUB/I), Erwin und Edwin (A), Tom Appel & Häns Czernik mit Band uvm.

FREISINGER BANK ZELT

Das Freisinger Bank Zelt und der angeschlossene Biergarten sind 2015 völlig umkonzipiert worden, es ist heller und freundlicher. Zudem wird dieses Jahr die inzwischen (bzw. im Moment) geschlossene Freisinger Kultkneipe „Abseits“ dort nachgebaut. Highlights:

Fatoni, Bam – Dero – Clumzy Soundsystem (USA), Der Nino aus Wien (A), Rainer von Vielen, Ogris Debris (A), Young Chinese Dogs, Liquid, Monday Tramps uvm.

STADTWERKE KAFFEEHAUSZELT

Sicherlich einer der schönsten und gemütlichsten Plätze auf dem Festival. Dazu gibt es jede Menge gute Musik und auch einen schönen Biergarten. Highlights: Boppin’ B, Pawnshop Bluesband, Shakers Bluesband, Gismo Graf Trio, New Blood, Thomas Spitzer uvm.

dm-drogerie markt GLÜCKSKINDERLAND

Auch die kleinen Besucher kommen bei uns auf ihre Kosten. Im dm-drogerie markt Glücks- kinderland werden sie in eine Welt voll Spaß und Phantasie entführt, während die Eltern an einer der Bühnen der Musik lauschen oder gemütlich über den Markt der Möglichkeiten schlendern. Für das bunte Programm sorgt unter anderem der Spielbus der Stadtjugendpflege Freising.

Es gibt täglich Kinderschminken, Theater, Malaktionen und vieles mehr! Zudem wird die Tanzschule TWS move dieses Jahr wieder Kindertanzkurse anbieten.

WEIHENSTEPHANER WEISSBIER-KARUSSELL

Die Attraktion in der Platzmitte: Das nostalgische Weihenstephaner Weißbier-Karussell mit angeschlossenem Biergarten! Es bietet 130 überdachte Plätze und hat einen Durchmesser von 11 Metern. Die größte transportfähige Bar der Welt schaffte es 1997 ins Guinness Buch der Rekorde. Während sich die Bar gemächlich in sechs Minuten einmal dreht, können sich die Gäste bei einem leckeren Getränk amüsieren.

UFERLOS WIGWAHM

Dieses Jahr wieder auf dem Uferlos: das wigwAHM, zwei wunderschöne Tipis, die wir in eine Bar&Lounge verwandeln werden. Leckere Drinks, chillige Atmosphäre, feinste Musik von unseren DJs! Am letzten Sonntag findet dort ein Latin-Tanzkurs mit Workshop statt.  Die Tanzlehrer von TWS move werden nach einer kleinen Einführungsrunde bis Mitternacht mit euch das Tanzbein schwingen.

UFERLOS FESTIVALBIER

In diesem Jahr gibt es auf dem Uferlos wieder ein eigens gebrautes Festival-Bier. Die Forschungsbrauerei Weihenstephan wird wieder einige Sude eines ganz besonderes Bieres für das Uferlos Festival brauen. Die Namensfindung ist noch nicht abgeschlossen, um Vorschläge wird gebeten.

TANZEN AUF DEM UFERLOS

Ab 19 Uhr verwandelt sich das dm-Glückskinderland in das TWS move Tanzzelt. Der Eintritt ist auch dort frei! Jeder kann mitmachen, egal ob Anfänger oder Profi! Von 19 bis 22 Uhr gibt es dort stündlich Tanzkurse und Tanzpartys.

UFERLOS FESTIVALLAUF – DIESES JAHR AUCH MIT KINDERLAUF!

Donnerstag (Christi Himmelfahrt), den 5.5.2016 wird es wieder sportlich auf dem Uferlos Festival. Am Vatertag starten wir unseren zweiten Uferlos Festival-Lauf. Mitmachen kann jeder, der möchte. Die geplante Streckenführung läuft vom Uferlos Festplatz an die Isar, über die Korbiniansbrücke, Richtung Moosburg bis zum Isarsteg, welcher überquert wird. Rückwegs geht es dann über die Parkstraße zurück zum Festival.

Los geht es direkt um 11.30 Uhr vor dem Uferlos Gelände. Die Streckenlängen betragen, 5 km, 7,5 km oder 10 km, der Kinderlauf ist 2,5 km lang. Anmelden kann man sich über

www.volksfestlauf.de oder direkt bei Schuh & Sport Gerlspeck Freising. Jeder Teilnehmer erhält einen Uferlos Getränkegutschein.

KULTKNEIPE ABSEITS AUF DEM UFERLOS

Wir unterstützen den Verein Abseits e.V., der für den Erhalt der Freisinger Kultkneipe Abseits kämpft. Um sich gut zu präsentieren, wird das Abseits im Freisinger Bank Zelt nachgebaut.

NACHHALTIG, FAIR UND GLÜCKLICH LEBEN

Im „Nachhaltigkeitszelt“ stellen Freisinger Firmen und Ämter aus, die sich in ihrer täglichen Arbeit mit den Themen Ökologie und Nachhaltigkeit befassen. Gezeigt wird Interessantes zum Thema Holz als Rohstoff und als fertiges Produkt. Es geht um Ernährung, regionale Lebensmittel und Gewürze für die Sinne. Jeder darf sich im Gemüse-Sudoku probieren. Mit der Gestaltung unserer Wohnumwelt befassen sich die Ausstellungen und Handwerksaktionen mit den Ur-Baustoffen Lehm, Kalk, Hanf und Holz. Das Thema Wärme und Energie wird präsentiert. Alle beantworten gerne Ihre Fragen.

Das Autohaus Müller stellt für den Uferlos-Fuhrpark Elektroautos bereit, die Freisinger Stadtwerke beliefern das Festival mit Strom aus 100% Wasserkraft und stellen auch eine Strom-Tankstelle für die Elektroautos zur Verfügung. Der Eine-Welt-Laden mit seinen Fair-Trade-Produkten bringt uns die ganze Welt zu Gast.

MUNDART AUF DEM UFERLOS M PRÄSENTIERT VON DER STADTJUGENDPFLEGE FREISING

Die Stadtjugendpflege freut sich darüber, dass beim Uferlos Festival viele verschiedene Mundartgruppen mitwirken und die Veranstalter diese Sparte besonders unterstützen. Seit vielen Jahren richtet die Stadtjugendpflege Freising sowohl im Lindenkeller als auch auf dem Uferlos Festival ein besonderes Augenmerk auf zahlreiche Mundart-Acts. Wenn sich junge Musiker und deren Fans mit der bayerischen Sprache auseinandersetzen, sehen wir das als sehr unterstützenswert an. Besonders interessant wird es für uns, wenn bayerische und auch österreichische Sprache, Rock, Reggae, HipHop, Funk, Brass, Ska und Weltmusik miteinander verschmelzen – und das unter Verwendung von teilweise traditionellen Instrumenten. Daher präsentiert die Stadtjugendpflege Freising auf dem Uferlos Festival 2016 zwei ganz besondere Bands und wir freuen uns sakrisch auf die „Keller Steff Big Band“ und „Oansno“, aber auch  auf Tanzbodenlust mit den Dellnhausern Musikanten, Die Fexer, HMBC, Erwin & Edwin, Lischkapelle, Django S., Liquid, Der Nino aus Wien.

TREFFPUNKT EHRENAMT

Netten Menschen begegnen… Talente blühen lassen… Sinn finden…

Sie wollten schon lange mal aktiv werden, sich engagieren, für ihre Freizeit eine erfüllende Tätigkeit finden? Im BäRling-Zelt können Sie sich Anregungen holen! Von 29.April – 8. Mai jeweils 16–19 Uhr stellen der Treffpunkt Ehrenamt und einige Organisationen sich und ihre Angebote vor. Beteiligt sind der Helferkreis für Flüchtlinge, der Kreisjugendring Freising, die Agenda21-Projektgruppe Faires Forum, Hilfe von Mensch zu Mensch e.V., der Tierschutzverein e.V. sowie Marafiki wa Afrika e.V.

REGIONALGELD AUF DEM UFERLOS

Der BäRling in der nächsten Runde. Auch 2016 treibt sich der BäRling, Freisings Regionalwährung, wieder auf dem Uferlos-Festival-Gelände rum. Nachdem für 2016 der

„Umlauf-impuls“ ausgesetzt wurde, und die BäRling-Wertgutscheine eine „Ganz-Jahres- Marke“ zieren, rechnet die Regionalgeldinitiative mit einem noch größeren Erfolg des zweiten Regionalgeld-Großprojektes. Während der 10 Festivaltage besteht wieder das Angebot:  Gleich neben dem Eingang des Festivalgeländes wird eine Wechselstube eingerichtet. Hier können täglich bis 21.00 Uhr Euro in BäRling eingetauscht werden. Dann wünschen wir viel Vergnügen beim Zahlen mit den (sicher noch ungewohnten) BäRling-Wertgutscheinen. Neben den Locations der Uferlos GmbH werden viele der Standbetreiber bei diesem „Großversuch Regionalgeld“ mitmachen. Das Konzept sieht vor, dass die überregionalen Standbetreiber,  die viele BäRling eingenommen haben, diese wieder in Euro zurücktauschen können. Es   wäre schön, wenn viele BäRling-Wertgutscheine das Festivalgelände verlassen und den Weg in die regionale Wirtschaft finden. Flyer der beteiligten Geschäfte und Unternehmen liegen aus. Die Uferlos GmbH agiert als Akzeptanzstelle und spendet die bei ihnen generierten 3% Fördersumme an das Projekt „Schüler helfen Schülern – Hilfe für Nepal“. Alle Förderprojekte haben die Möglichkeit sich zusammen mit der Initiativgruppe „Freisinger Regionalgeld“ in einem eigenen Zelt zu präsentieren.

FESTIVAL RICKSCHA

Ganz entspannt vom & zum Uferlos kommt man mit der Festival-Rikscha. Täglich ab

18.00 Uhr steht das stilechte Gefährt am Eingang bereit und bringt euch kostenlos ins gesamte Stadtgebiet. Ein Trinkgeld wird natürlich gerne gesehen. Man kann sich auch zuhause abholen lassen. Einfach unter 0172 / 706 25 82 Termin vereinbaren. www.rikschamax.de

NACHTBUS

Während der kompletten Uferlos-Zeit fährt von 22.00 Uhr – 02.00 Uhr ein Nachtbus durch Freising. Genauere Informationen finden Sie demnächst auf der Uferlos-Website oder unter: www.stw-freising.de

UFERLOS-APP

Auch in diesem Jahr gibt es wieder die Uferlos-App für Android Geräte. Diese bietet das komplette Programm und viele spannende Infos.

Alle Infos unter: uferlos-festival.de

ÖFFNUNGSZEITEN:
Montag – Freitag: 16.00 – 01.00 Uhr
Samstag: 14.00 – 01.00 Uhr
So. & Feiertags: 12.00 – 01.00  Uhr

Adresse

Luitpoldstraße 1, 85356 Freising

Anfahrt Festivalgelände

Parkmöglichkeiten

Ca. 500 Parkplätze direkt am Festivalgelände. Städtisches Parken im Parkhaus „Untere Altstadt” (3 Min. Fußweg) und an der Angerbadergasse.

Bitte nutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel!

S-Bahn Linie 1 zum Uferlos

Busfahrplan Uferlos 2015

Fußweg Bushaltestelle Korbinianbrücke Uferlos