Auf geht’s zur Neuhauser Musiknacht 2015 am 24. Oktober 2015

Rund 250 Musiker treten in 61 Bands in 53 Neuhauser Gaststätten, Clubs, Bars und Institutionen auf und begeistern das Publikum mit Latin Grooves, Blues, Swing, Soul, Jazz, Folk, Country, Rock, Pop, Heavy Metal, Indie, Austropop, Volks‐ und Weltmusik.

Und das Beste ist und bleibt: Alle Spielstätten sind zu Fuß erreichbar!

Werbung / Anzeige

Zum 6. Mal in Folge findet am 24. Oktober 2015 die Neuhauser Musiknacht statt und der Stadtteil Neuhausen‐Nymphenburg bietet einmal mehr eine geballte Ladung verschiedenster Live‐Musik vom Feinsten!

Für nur einmalig € 5,00 Eintritt erhalten die Besucher ein lilafarbenes Bändchen, das als Eintrittskarte zu sämtlichen teilnehmenden Spielstätten gilt. Die Bändchen können am 24.10. ab 18:30 Uhr an der Hauptkasse auf dem Rotkreuzplatz und in allen Spielstätten erworben werden.

Die Neuhauser Musiknacht ist somit für jedermann zugänglich und von den Veranstaltern so organisiert, dass niemand einen Auftritt seiner Lieblingsbands verpassen muss. Die Musiksets laufen in allen Spielstätten nach demselben Zeitplan, so können die Besucher in den Pausen die Veranstaltungsorte wechseln, ohne etwas vom Programm zu versäumen.

Los geht’s um 19:00 Uhr mit dem Eröffnungskonzert der Claymore Pipes & Drums bei freiem

Eintritt auf dem Rotkreuzplatz, das von Ingeborg Staudenmeyer und dem Verein für Stadtteilkultur Neuhausen‐Nymphenburg ausgerichtet wird. Im Anschluss wird von 20:00 Uhr bis Mitternacht zu Livemusik in den Neuhauser Lokalitäten gefeiert und getanzt.

Die vier Livemusik‐Sets der Musikgruppen haben in allen Spielstätten die gleichen Anfangszeiten und dauern jeweils ca. 40 Minuten:

20:00 Uhr | 21:00 Uhr | 22:00 Uhr | 23:00 Uhr

Wer danach weiterfeiern möchte, kann die Musiknacht im Rahmen der Abschlussveranstaltung in angesagten Club‐Locations ausklingen lassen: Getanzt wird zu mitreißenden All‐Time‐Hits von 0:00 Uhr bis 2:00 Uhr der Band Unknown Stuntmen im Freiheiz und den Freak Out‐DJs im Backstage.

Auch in diesem Jahr treten wieder viele Künstler aus verschiedenen musikalischen Bereichen auf: Azucar Cubana, B471, Bucaneros, Buck Roger & The Sidetrackers, Claudia Cane & Friends, Dispatch Skulls, Dr. Will & Friends feat. Schorsch Hampel, Gari‐Gari, George Green & Band, Gurdan Thomas, Hot Lips, Hundling, Little Miss Umpha & The Rag Tigers, Los Sopranos, Maidenhead, Marc Dorendorf & Band, Menage à Trois, Munich Soul Company, Palo Santo, RaceCats, Roadrunners, San2 & Sebastian, The Bloody Lovelies, The Fletcher Perry Party, The Movement, Thunderbirds, Titus Waldenfels Band, Trisonics feat. Kunstsaxophonist Harry Saltzman, Tuna Trio and the Ghosts, Ukubeats, United Crash, Wawancó u.v.m.!

Der lokale Radiosender M94.5, bekannt als der kreative Querdenker mit dem besonderen Gespür für erfolgversprechende Münchner Nachwuchs‐Musiker, gestaltet in diesem Jahr das Programm im Freiheiz von 20:00 Uhr bis 00:00 Uhr. Auf der M94.5‐Stage geben sich vier Bands das Mikrofon in die Hand, die derzeit mit ihrer künstlerischen Qualität und Performance auf sich aufmerksam machen: Line Walking Elephant (Gewinner des 1. Neuhauser Bandcontests), King Pigeon, Lischkapelle, Swallow Tailed. Auch im Backstage Club wird der Nachwuchs gefördert, hier kommen Hardcore‐ und Heavy Metal‐Fans auf ihre Kosten bei den Bands Pathways, Vermillion, Tentacle Attack, Towers & Bridges.

Bereits zum sechsten Mal in Folge unterstützt die Sparda‐Bank München eG die Neuhauser Musiknacht als Sponsor. Der Leiter der Neuhauser Geschäftsstelle Johann Rak freut sich auf die Neuhauser Musiknacht: „Das Schöne bei der Neuhauser Musiknacht ist, dass nahezu für jeden Geschmack und für jedes Alter etwas dabei ist. Dieser kulturelle Höhepunkt ist aus unserem Stadtviertel nicht mehr wegzudenken. Wir unterstützen diese besondere Veranstaltung gerne auch in unserem Jubiläumsjahr.“

Rita Rottenwallner, Geschäftsführerin des Tollwood‐Festivals, die ebenfalls seit sechs Jahren die Veranstaltung unterstützt: „Am 24. Oktober 2015 werden die Straßen Neuhausens wieder mit Musik erfüllt. Das Tollwood Festival, seit 2001 mit seinen Büroräumen im Viertel ansässig, unter‐ stützt gerne die Neuhauser Musiknacht! Kultur für viele Menschen erlebbar zu machen und lokale Künstler zu fördern, ist uns nicht nur auf dem Tollwood Festival, sondern auch für unseren Stadtteil ein wichtiges Anliegen. Neuhausen ist ein herrlich lebendiges und offenes Viertel, das seinen Bewohnern durch Veranstaltungen wie die Musiknacht immer wieder Neues bietet. Wir freuen uns auf das Programm und wünschen allen Neuhausern eine wunderbare musikalische Nacht!“

Veranstaltet wird die Neuhauser Musiknacht 2015 von Niko Strnad von der Konzertagentur Bang Bang! Concerts, Mitorganisator ist Vernon Ryan vom Irish Pub Ryan’s Muddy Boot, mit freundlicher Unterstützung von Sparda‐Bank München eG, Tollwood GmbH, dem Verein für Stadtteilkultur Neuhausen‐Nymphenburg und dem Kulturreferat der Stadt München.

„Liebe Neuhauser, liebe Nymphenburger, liebe Münchner, ich wünsche Ihnen auch in diesem Jahr eine eindrucksvolle, unvergessliche Musiknacht in den Gaststätten rund um den Rotkreuzplatz und darüber hinaus.“ Ingeborg Staudenmeyer, Vorsitzende des Vereins für Stadtteilkultur Neuhausen‐ Nymphenburg.

Programm der Neuhauser Musiknacht 2015 finden Sie hier >>

Veranstaltung:          Neuhauser Musiknacht 2015
Datum:                       Samstag, 24. Oktober 2015
Ort:                             53 Gaststätten, Clubs und Bars in Neuhausen‐Nymphenburg
Live:                            61 Bands mit rund 250 Musikern
Uhrzeit:                       20:00 Uhr bis 00:00 Uhr (länger: Freiheiz, Backstage ‐ siehe Programm) Eintritt:                       € 5,00 (VVK über München Ticket zzgl. VVK‐Gebühr)