Aus für Kaufhof am Münchner Stachus

Aus für Kaufhof am Münchner Stachus

Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger hat das Scheitern der Gespräche zur Rettung der Kaufhof-Filiale am Münchner Stachus bedauert. Aiwanger: “Dank intensiver Vermittlungen auch des Wirtschaftsministeriums waren sich Galeria Karstadt Kaufhof und der Vermieter in den Gesprächen schon sehr nahe. Umso ärgerlicher ist es, dass dieses traditionsreiche Haus nun doch schließen muss. Die Mitarbeiter brauchen jetzt eine rasche Perspektive auf dem Arbeitsmarkt.”

Zuletzt waren die Nürnberger Karstadt-Filialen an der Lorenzkirche und in Langwasser unter Einsatz auch des Wirtschaftsministeriums gerettet worden. Dadurch blieben mehrere hundert Arbeitsplätze erhalten.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]