Home » Auto & Verkehr » Auto-Kult und Kuriositäten: Die Automobilia Börse 2015 in der BMW Welt
Foto: BMW AG

Auto-Kult und Kuriositäten: Die Automobilia Börse 2015 in der BMW Welt

Das Sammler-Event zieht auch in diesem Jahr wieder Schätze und Schatzsucher nach München

München. Am Sonntag, den 6. Dezember 2015, findet in der BMW Welt die markenübergreifende Tausch- und Handelsbörse Automobilia statt. Das Liebhaber-Event bietet seinen Besuchern von 10:00 bis 15:00 Uhr bereits seit 35 Jahren jährlich eine einzigartige Vielfalt an originaler Automobilliteratur und exklusiven Miniaturmodellen. Erstmals stellt dieses Jahr die BMW Welt dafür ihre Räumlichkeiten zur Verfügung. Der Eintritt ist frei.

Fachsimpeln und Feilschen erwünscht
Am zweiten Adventssonntag bietet die Automobilia Börse Experten, Interessenten und Liebhabern in der BMW Welt ein breites Kauf- und Tauschangebot an Modellautos, Bausätzen, historischer Literatur sowie Prospekten und Postern rund um das Thema Automobil. Händler aus den verschiedenen Ecken Europas werden vor Ort sein, um ihre Schätze und Raritäten auszustellen.

Die Automobilia Börse erstmals in der BMW Welt
Die Automobilia Börse findet seit mehreren Jahrzehnten einmal jährlich bei BMW in München statt. Um den Besuchern eine noch komfortablere Anbindung zu garantieren, wird der Event dieses Jahr erstmals nicht mehr im BMW Museum, sondern in der BMW Welt veranstaltet. Rund 5.000 Besucher werden erwartet und dürfen sich auf eine spannende Symbiose aus Vergangenheit und Gegenwart freuen: Relikte der Automobilgeschichte treffen in einer hochmodernen Location auf die aktuelle Modellpalette der BMW Group.

Die Automobilia Börse 2015 im Überblick:

Datum:     6. Dezember 2015
Ort:           BMW Welt, Auditorium
Uhrzeit:    10:00 bis 15:00 Uhr
Eintritt:      kostenfrei

Weitere Informationen unter: www.bmw-welt.com