Badeunfall am Lußsee – Mädchen im Krankenhaus verstorben

München, 10.08.2018. Wie bereits berichtet, ereignete sich am Dienstag, 07.08.2018, gegen 15.30 Uhr, am Lußsee ein Badeunfall. Ein 3-jähriges Mädchen, welches gemeinsam mit seiner 28-jährigen Mutter, der Großmutter und zwei Geschwistern am See war, geriet auf ungeklärte Weise in den See. Weitere Badegäste konnten das Mädchen aus dem Wasser bergen und reanimieren.

Durch den Rettungsdienst wurde das Mädchen in ein Krankenhaus gebracht.
Dort verstarb es am Donnerstag, 09.08.2018.

Werbung / Anzeige