Bavarian Line Dance im Innenhof des Isartors

Das Kulturreferat und das Valentin-Karlstadt-Musäum laden zum Bavarian Line Dance in den Innenhof des Isartors, Tal 50. Jeweils am Montag, 29. August, 5. und 12. September, von 17.30 bis 18.30 Uhr zeigt Tanzmeister Magnus Kaindl bei Live-Musik einfache Tanzschritte aus dem amerikanischen Line Dance, die er mit bairischen Tanzelementen verbindet. Das Tanzen ist kontaktlos und für Alle, auch ohne Tanzvorkenntnisse, geeignet. Es werden flache, bequeme Schuhe empfohlen.

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Bei nasser Witterung entfällt das Angebot.

Weitere Information.en sind abrufbar unter www.volkskultur-muenchen.de sowie http://www.valentin-musaeum.de.