Home » Gastronomie & Genuss » Bayern sucht die Milchkönigin – Bewerbung bis 29. März 2015 möglich

Bayern sucht die Milchkönigin – Bewerbung bis 29. März 2015 möglich

Die Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft (LVBM) wählt im Frühjahr 2015 die neuen Bayerischen Milchhoheiten. Interessentinnen im Alter von 18 bis 25 Jahren können sich ab sofort bei der LVBM um die  Nachfolge von Milchkönigin Katharina Schlattl und Milchprinzessin Carola Reiner bewerben.

Bunte Aufgaben im Milchland Bayern
Während ihrer zweijährigen Amtszeit erwartet die Bayerischen Milchhoheiten ein abwechslungsreiches Programm. „Zu den knapp 100 Terminen, die jede der beiden Botschafterinnen wahrnimmt, zählen etwa Genussfestivals, Messen oder Verleihungen von Meisterurkunden“, erklärt Dr. Maria Linderer, Geschäftsführerin der LVBM: „So gewinnen die Bayerische Milchkönigin und -prinzessin neue Eindrücke aus dem Milchland Bayern und vertreten dieses landesweit sowie international.“

Begeisterung, Charisma und praktische Erfahrungen sind Trumpf
Erfolgreiche Kandidatinnen zeichnet neben ihrer Leidenschaft für bayerische Milchprodukte aus, dass sie überzeugend und charmant auftreten, sich der Land- und Milchwirtschaft verbunden fühlen und mit Fachwissen punkten. Erwartet werden auch praktische Erfahrungen in einer Molkerei oder einem Milchviehbetrieb. Darüber hinaus sollten die Bewerberinnen über einen Führerschein verfügen, um selbst zu den Veranstaltungen reisen zu können.

Einfallsreiche Bewerbungen überzeugen
Die LVBM nimmt Bewerbungsunterlagen bis zum 29. März 2015 entgegen: Per Post (Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft, Kaiser-Ludwig-Platz 2, 80336 München) oder per E-Mail (i.kashaba@milchland-bayern.de). Enthalten sein sollten ein Vollportrait, ein Lebenslauf sowie ein Grußwort. Das Thema des Grußwortes ist frei wählbar, wie etwa die Versammlung einer Milcherzeugergemeinschaft oder die Eröffnung eines Käsemarktes, und sollte maximal eine DIN A4-Seite umfassen. Nach sorgfältiger Prüfung der Unterlagen wählt die LVBM zehn Bewerberinnen aus, die sich einer fachkundigen Jury präsentieren. Nach dem Jurybeschluss werden die Bayerische Milchkönigin und die Bayerische Milchprinzessin gekrönt. Zum Tag der Milch am 1. Juni 2015 werden sie sich bei ihrem ersten öffentlichen Auftritt vorstellen.
Weitere Informationen zur Wahl der Bayerischen Milchkönigin und Milchprinzessin stellt die LVBM auf www.milchland-bayern.de/WahlMilchkoenigin bereit.