Fotowettbewerb
Home » Nachrichten München » BERGFESTival 2017: Erstmals am zweiten Dezemberwochenende – hochwertige Acts rocken den Berg!
Foto: Florian Trykowski | Fotografie

BERGFESTival 2017: Erstmals am zweiten Dezemberwochenende – hochwertige Acts rocken den Berg!

–  erstmals am zweiten Dezemberwochenende – hochwertige Acts rocken den Berg, darunter BROILERS, WANDA, Christina Stürmer, Bosse, Liedfett und die Emil Bulls

In Kürze rockt der Berg wieder! Im malerischen Saalbach-Hinterglemm, einem der größten Ski-Circusse Österreichs, steigt das BERGFESTival in wenigen Wochen. Dieses Jahr erstmalig am zweiten Dezemberwochenende, sprich von  08. – 10.12.2017, wird sich das beschauliche Dörfchen wieder in ein Festivalparadies verwandeln. Der Ticketvorverkauf ist in vollem Gang und läuft so gut wie nie in der bislang vierjährigen Festivalgeschichte. Die Tagesaufteilung der Bands steht fest und damit sind nun auch Tagestickets für die beiden Veranstaltungstage erhältlich – genaue Spielzeiten der Bands werden in Kürze bekanntgegeben. Die Tagesaufteilung kann unter www.berg-festival.com eingesehen werden. 

Aufgrund des starken Vorverkaufs kann derzeit nicht mehr ausgeschlossen werden, dass das Festival bereits im Vorfeld ausverkauft sein wird. „Wer dabei sein möchte, sollte sich sicherheitshalber zeitnah um ein Ticket kümmern“, so der Rat der Veranstalter. Auch könne es nicht schaden, sich langsam nach einer Übernachtungsmöglichkeit umzusehen. Im Moment sind noch Zimmer in allen Preiskategorien, Hotels und Gästehäusern verfügbar. 

Das Line Up in diesem Jahr: BROILERS, CHRISTINA STÜRMER, BOSSE, EMIL BULLS, LIEDFEDD, GROSSSTADTGEFLÜSTER, ITCHY, FABER, MONSTERS OF LIEDERMACHING, DICHT & ERGREIFEND, sowie MASSENDEFEKT sind bereits dafür bestätigt. Frisch mit im Line Up: die Austro-Rocker von WANDA und Rapper KÄPTN PENG UND DIE TENTAKEL VON DELPHI. 

Als großes Highlight sind dieses Jahr BROILERS zu Gast. Mit ihrem neuesten Studioalbum „(sic!)“ erreicht die Band um Sammy Amara bereits das zweite Mal den ersten Platz in den deutschen Albumcharts und setzt der Band in Rekordzeit ein Denkmal in der Musikgeschichte. Die BROILERS, die ihren Ursprung in der Oi!-Szene haben und durch Hymnen wie „Harter Weg“ schnell zu großer Bekanntheit gelangten, sind für ihre energievollen Live-Shows bekannt und liefern damit ein Hightlight direkt nach Saalbach-Hinterglemm

Auch dabei ist die österreichische Rockröhre CHRISTINA STÜRMER, die sich seit ihrem Kickstart auf dem Casting-Format „Starmania“ vor vielen Jahren ihre ganz eigene Karriere erarbeitet hat. 1,5 Millionen verkaufte Tonträger machen sie zu einer der gefragtesten Acts im deutschsprachigen Raum. Dabei blickt die Ausnahmekünstlerin und Interpretin hinter „Millionen Lichter“ auf sieben große Studioalben zurück, von denen fast alle mindestens in Österreich auf Platz 1 gegangen sind. 

Neben den Konzerten bietet das Festivaldorf die Möglichkeit für Wintersport, Party und Apres Ski-Gaudi. Ganz im Gegensatz zu den Sommerfestivals kann hier das Zelt zuhause bleiben, denn in Saalbach-Hinterglemm sind genügend Gasthäuser und Hotels für jeden Geldbeutel vorhanden.

Auch in diesem Jahr werden wieder etliche In- und Outdoor-Locations zum Festival-Areal gehören. 

Tickets sind erhältlich unter: http://www.berg-festival.com/