Home » Aus dem Polizeibericht » Besuch des Faschingsprinzenpaares der Narrhalla im Polizeipräsidium München

Besuch des Faschingsprinzenpaares der Narrhalla im Polizeipräsidium München

So wie jedes Jahr wurde auch an diesem Rosenmontag das Polizeipräsidium München durch das aktuell regierende Prinzenpaar Christina I. und Andreas II. und Vertreter der Faschingsgesellschaft Narrhalla besucht.

polHierbei wurde das Prinzenpaar von Polizeivizepräsident Robert Kopp und dem Pressesprecher der Münchner Polizei Wolfgang Wenger in Empfang genommen.

Nach einer kurzen Verhaftung in der Großraumhaftzelle durfte die Faschingsprinzesssin Christina I. in der Einsatzzentrale per Funk einen Gruß an die Münchner Polizisten senden.

Die Münchner Polizei wünscht allen Münchner Bürgerinnen und Bürgern noch eine schöne restliche Faschingszeit.