Bogenhausen: Fahndung nach Exhibitionisten

Am Sonntag, 08.07.2018, gegen 03.15 Uhr, waren zwei Schülerinnen auf dem Gehweg an der Prinzregentenstraße auf dem Heimweg.

Die beiden 19-jährigen Schülerinnen wurden plötzlich auf einen unbekannten Mann aufmerksam, da dieser seine Hose geöffnet hatte und mit Blickkontakt zu den beiden Frauen onanierte. Als die beiden weitergingen, folgte ihnen der Mann.

Werbung / Anzeige

Erst als eine der beiden Frauen über den Notruf 110 die Polizei informierte, entfernt sich der Unbekannte.

Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos.

Täterbeschreibung:
Männlich, ca. 180 cm groß, ca. 35 Jahre alt, orientalisches Aussehen, sehr kurze Haare, bekleidet mit einer roten Übergangsjacke und dunkler Hose.

Zeugenaufruf:
Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 15, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.