Circus Krone: 12.000 Freikarten für Bedürftige

Circus Krone: 12.000 Freikarten für Bedürftige

Im Rahmen der Pressekonferenz zum Ersten Winterprogramm des Circus Krone im Rathaus München übergab eine Delegation des Circus Krone 12.000 Freikarten an die Landeshauptstadt München. Der zweite Bürgermeister Manuel Pretzl übernahm gerne das vorweihnachtliche Präsent, das von Krones Circusdirektorin Jana Mandana Lacey-Krone höchstpersönlich zur Verfügung gestellt worden war.

Diese Gabe hat Tradition. Bereits seit über 50 Jahren schenkt der Circus Krone seiner Heimatstadt München in jedem Winter vier komplette Sonder-Vorstellungen für Heimkinder und Senioren. Weit über 800.000 Bedürftigen wurde dadurch ein unvergesslicher Nachmittag im Circus Krone bereitet.

Die Termine lauten:
Dienstag, den 07.Januar 2020, um 14.30 Uhr: Senioren
Dienstag, den 14.Januar 2020, um 14.30 Uhr: Heimkinder
Dienstag, den 04.Februar 2020, um 14.30 Uhr: Heimkinder
Dienstag, den 11.Februar 2020, um 14.30 Uhr: Senioren

Traditionell Premiere des Weihnachtsprogrammes ist am 25.Dezember.
Die Winterspielzeit mit ihren drei verschiedenen internationalen Programmen im monatlichen Wechsel geht diesmal bis zum 5.April 2020.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]