Corona-Teststation Theresienwiese: Termine auch samstags möglich

Das Referat für Gesundheit und Umwelt (RGU) reagiert auf die große Nachfrage nach Corona-Tests in der Teststation auf der Theresienwiese und weitet die Kapazitäten noch einmal aus. Ab Samstag, 5. September, wird die Teststation künftig immer auch samstags, von 8 bis 17 Uhr, geöffnet sein. Die Testungen finden nach vorheriger Online-Terminbuchung statt. Die Teststation auf der Theresienwiese wird mittlerweile auch von zahlreichen Münchner Urlaubsrückkehrerinnen und -rückkehrern genutzt. Deshalb wurden die Testkapazitäten in den vergangenen Wochen schon mehrfach aufgestockt − von ursprünglich 300 auf bis zu 1.000 Tests pro Tag an einem Werktag. Die kostenlosen Tests auf der Theresienwiese sind ein Service der Stadt für alle Münchnerinnen und Münchner und sollen helfen, das Infektionsgeschehen in der Stadt im Blick und unter Kontrolle zu behalten.

Die kostenlosen Corona-Tests auf der Theresienwiese können mit vorheriger Online-Terminvereinbarung unter www.corona-testung.de gebucht werden und finden, je nach Terminvereinbarung von Montag bis Freitag, 8 bis 20 Uhr, oder Samstag, 8 bis 17 Uhr, statt. Bei der Online-Terminvereinbarung sind persönliche Daten, die Mobiltelefonnummer und die persönliche E-Mail-Adresse anzugeben. Die Terminbestätigung erfolgt per SMS an die Mobilnummer und per Mail an die E-Mail-Adresse. Sollten mehrere Personen, zum Beispiel eine Familie, gleichzeitig zum Test kommen wollen, muss für jede Person ein eigener Termin vereinbart werden.

Bereits seit Ende März können die Getesteten über eine eigens entwickelte App ihr negatives Ergebnis abfragen und den Status der Bearbeitung der Probe in Echtzeit mitverfolgen. Die Mitteilung eines positiven Ergebnisses erfolgt immer durch das zuständige Gesundheitsamt, also durch das RGU.

Neben der bisherigen Konzeption mit einem Drive-through besteht auch ein Walk-through unter Beachtung des Abstandsgebots und der Mundschutzpflicht für Personen ohne Symptome, die zum Beispiel einen PCR-Nachweis für Reisezwecke benötigen oder die über die Corona-Warn-App einen Hinweis erhalten haben.

Die Testergebnisse liegen normalerweise innerhalb von ein bis zwei Tagen vor, die getesteten Personen werden umgehend über das Ergebnis per App oder durch einen Anruf des Gesundheitsamts informiert.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]