Home » Kino & TV » Cosmic Cine Filmfestival – WUNDER DES LEBENS: Film-Festivalwoche 9. bis 15. April 2015

Cosmic Cine Filmfestival – WUNDER DES LEBENS: Film-Festivalwoche 9. bis 15. April 2015

COSMIC ANGEL AWARDS 16. April 2015 im mathäser Filmpalast

Das Cosmic Cine Filmfestival steht für Nachhaltigkeit, Bewusstsein und Kreativität. Aufbauend auf diesen drei Säulen werden einmal jährlich im April die bewegendsten Filme ausgewählt und für den COSMIC ANGEL AWARD nominiert.

Alle Festivalbesucher haben anschließend die Möglichkeit diese Perlen der Filmbranche innerhalb einer Festivalwoche an verschiedenen Standorten im Kino anzuschauen. Das Publikum selbst, als auch eine jährlich wechselnde internationale Jury, entscheidet über die beiden Gewinner.

In 2015 erwartet die Zuschauer wieder eine Festivalwoche voller Inspiration. Dokumentar- und Spielfilme die zum Um- und Weiterdenken anregen, Geschichten von Menschen erzählen, kreative und innovative Lösungen aufzeigen, die Beziehung zur Natur und Umwelt stärken und vor allem eines: Filme, die zur Potentialentfaltung und dem eigenverantwortlichen Handeln jedes Einzelnen beitragen, werden im Jubliäumsjahr begeistern.

An den sechs Standorten München, Karlsruhe, Darmstadt, Gießen und Bonn Bad Godesberg sowie in Zürich in der Schweiz hat ein jeder die Chance in die „WUNDER DES LEBENS“, wie das Motto in 2015 lautet, filmisch einzutauchen.

Der mathäser Filmpalast in München und das Arena Cinemas in Zürich bieten als Hauptstandorte dabei noch mehr. Rund um die Filme, werden hier Foyer sowie Rahmenprogramm aufgebaut, welches den Besuchern Raum für Austausch und Reflexion bietet.

Ein besonderes Highlight ist die Abschluss-Gala mit der Verleihung des COSMIC ANGEL AWARD, der am 16. April 2015 im mathäser Filmpalast in München gemeinsam mit dem Publikum, Filmemachern und Protagonisten gefeiert wird.

„Dieser Galaabend ist jedes Jahr auf´s neue ein Sternenmoment. So viel Freude, sei es seitens der Städte-Teams alles geschafft zu haben, seitens der Filmemacher für die Wertschätzung ihrer Pionierarbeit oder seitens des Publikums, das Netzwerken unter Gleichgesinnten zu genießen. Alle Mühen, Herausforderungen und Hürden sind an diesem Abend vergessen und was bleibt ist Wachstum, Erfahrung und Austausch. Wenn wir abends in unsere Traumwelt fallen sehen wir meist nur eines: ein Funkeln der Hoffnung.“ Cosmic Cine

Mehr Infos über Cosmic Cine unter: www.cosmic-cine.com