Dampf-Nostalgiezugreise über den Gotthard an den Lago Maggiore

Eine besondere Dampfzug-Nostalgiefahrt veranstaltet der Verein “Eisenbahn-Nostalgiefahrten-Bebra e. V.” vom 04.-08. März 2015. Da auf der Gotthardbahn ab August 2015 eine neue Signaltechnik eingesetzt wird und Dampfloks nicht mehr ohne eine moderne Zusatzlok über die Gotthardstrecke fahren dürfen soll noch einmal richtig Dampf über den Gotthard gemacht werden.

Der Sonderzug startet am Morgen des 04. März 2015 gegen 09:00 Uhr mit der Schnellzugdampflok 01 1066 in München Hbf. Die Fahrt für über Buchloe (Zustieg möglich) durch das Allgäu nach Lindau. Nach einem kleinen Aufenthalt in Lindau fahren die Fahrgäste mit einem Schiff bis nach Friedrichshafen, wo sie in den Dampfzug einsteigen.. Am zweiten Tag führt die Fahrt über Schaffhausen und Zürich in Richtung Gotthard. Nun kommt die zweite Dampflok 01 202 zusätzlich an den Zug und mit beiden 01ern geht die Fahrt über die imposante Gotthardbahn nach Locarno an den Lago Maggiore. Am dritten Tag unternimmt der Zug mit den Dampfloks einen Tagesausflug nach Luino (Italien). Am Tag 4 erfolgt die Rückfahrt über die Gotthardstrecke zurück nach Singen. Am 5. Tag führt die Fahrt über Lindau mit 01 1066 zurück bis nach München Hbf (ca. 15:30 Uhr an). Erleben Sie eine einmalige Dampfzugfahrt mit zwei Schnellzugdampfloks der bekannten Baureihe 01 über die einmalige Gotthardbahn durch die Schweiz. Anmeldeschluss ist der 31.12.2014. Der Zug führt einen Speisewagen sowie Sitzwagen der 1. 2. Wagenklasse mit! Übernachtungen finden in ausgewählten Hotels statt.

Werbung / Anzeige

 

Anmeldung und Informationen unter www.eisenbahn-nostalgiefahrten-bebra.de oder Vereinstelefon: 06622-9164602