Home » Veranstaltungen » DANCE Festival für zeitgenössischen Tanz vom 11. – 21. Mai 2017
Cedar Lake Ballet in My Generation von Richard Siegal. Bildnachweis: ShokoPhoto

DANCE Festival für zeitgenössischen Tanz vom 11. – 21. Mai 2017

Das DANCE Festival wartet in seiner 15. Ausgabe vom 11. – 21. Mai 2017 mit zahlreichen Uraufführungen, mit einem Schwerpunkt auf Produktionen der jungen Künstlerszene aus Montréal und mit neuen Arbeiten der internationalen Stars des zeitgenössischen Tanzes wie Richard Siegal, Wim Vandekeybus, Trajal Harrell, VA Wölfl, Sharon Eyal oder Emanuel Gat auf.

Die 11 Festivaltage sind dicht gefüllt mit rund 20 Produktionen, darunter 6 Uraufführungen und 6 deutsche Erstaufführungen. ChoreografInnen und KünstlerInnen von Kanada bis China sind nach München geladen, um ihre Arbeiten in über 130 Vorstellungen an renommierten Veranstaltungsorten in ganz München zu präsentieren.

Der Kartenvorverkauf für alle Veranstaltungen im Rahmen von DANCE beginnt am 14. März 2017 über München Ticket und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Das ausführliche Programmheft zum Festival erscheint Anfang März.

Spielstätten: Gasteig München, HochX, Münchner Kammerspiele, Muffatwerk, Residenztheater, schwere reiter

Alle Informationen zum Festival:  www.dance-muenchen.de 

DANCE ist eine Veranstaltung des Kulturreferates der Landeshauptstadt München in Zusammenarbeit mit Spielmotor e.V und findet aktuell unter der künstlerischen Leitung von Nina Hümpel statt.