Das sind die Preisträger der GOLDENEN KAMERA 2019

Das sind die Preisträger der GOLDENEN KAMERA 2019
Die Preisträger und Laudatoren der GOLDENEN KAMERA 2019 posieren nach der Verleihung der GOLDENEN KAMERA 2019 auf dem Gelände des ehemaligen Flughafens Tempelhof in Berlin auf der Bühne. © Markus Mielek / GOLDENE KAMERA

Am gestrigen Abend wurde auf dem ehemaligen Flughafen Tempelhof in Berlin die GOLDENE KAMERA der FUNKE MEDIENGRUPPE verliehen.

Die diesjährigen Preisträger sind:

„Beste Schauspielerin“: Anna Schudt

Werbung / Anzeige

„Bester Schauspieler“: Albrecht Schuch

„Bester Film“: „Aufbruch in die Freiheit“ (ZDF)

„Beste Serie“: „Der Pass“ (Sky)

„GOLDENE KAMERA Nachwuchspreis“: Milena Tscharntke

„Beliebteste Heimat-Serie“: „Der Bergdoktor“ (ZDF)

„Beste TV-Dokumentation Natur und Umwelt“: Dirk Steffens („Terra X: Faszination Erde“, ZDF)

Sonderpreis Klimaschutz: Greta Thunberg

„Bester TV-Journalismus“: „Im Labyrinth der Macht – Protokoll einer Regierungsbildung“ (Stephan Lamby / SWR, NDR, rbb)

„Beste Doku-Reihe“: Kai Pflaume für „Zeig mir deine Welt“ (Das Erste)

„Beste Schauspielerin International“: Jessica Chastain

„Beste Musik National“: PUR

„Beste Musik International“: George Ezra

„Lebenswerk International“: Vanessa Redgrave, stellvertretend entgegengenommen von ihrem Ehemann Franco Nero

Für die musikalische Unterhaltung der 1.200 Gäste sorgten die irische Boyband Westlife mit ihrem aktuellen Hit „Hello my Love”, Katie Melua und Lang Lang mit dem Welt-Hit „What a wonderful World“ sowie PUR mit „Zu Ende träumen“ und „Hör gut zu“.