Das war der Metzgerball 2020

Metzgerball 2020

Auch dieses Jahr hat der traditionelle Metzgerball im Bayerischen Hof München stattgefunden. Der mittlerweile 54. Traditionsball der Münchner Metzger bildete am 25. Januar das Highlight der diesjährigen Faschingssaison in München.

Nach dem Auftritt der Prinzengarde und den durch das Prinzenpaar vorgenommenen Ehrungen hatte die bekannte Münchner Band Cagey Strings für gute Stimmung gesorgt.

Der bekannte Komponist und Mitbegründer der Spider Murphy Gang, Günther Sigl, wurde durch Willy Astor, ebenfalls Komponist, und dem breiten Publikum besonders als Kabarettist bekannt, mit einer Laudatio als ‚Botschafter des guten Geschmacks‘ durch die vereinigten Münchner Metzger geehrt. Anschließend hatte die Band den Gästen weiter eingeheizt, bevor dann gegen Mitternacht die legendäre Weißwurstparty ihren Anfang nahm.

Der Veranstalter gab sich wie die Jahre zuvor alle erdenkliche Mühe, bei den Gästen mit allerlei Überraschungen und Auftritten für Kurzweil zu sorgen. Johann Raab, ein bekannter Metzger Münchens, ist im Vorstand jenes Vereins, der seit 1884 bereits besteht. Das ist der sogenannte Krankenunterstützungsverein der Alt- und Jungmetzger Münchens, welcher sich 1971 neu beschlossen hat und auch den unter dem Namen Bal paré de Charcutier beliebten Metzgerball organisiert.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]