Das war die 13. Angermaier Eisstock-WM in Tracht – heiße Duelle auf dem Eis

Angermaier Eisstock-WM in Tracht 2020

Für Münchner Trachten-Fans ist es eine Tradition: Zum Start ins Neue Jahr lud Angermaier Trachten zum 13. Mal ins Park-Cafe zu seiner kultigen Eisstock-WM in Tracht.

Bei der Eisstock-WM der gemütlichen bayerischen Art maßen sich am Dienstagabend, den 16.01.2020, prominent besetzte Mannschaften in Präzision und Geschick auf dem Eis. Stilecht im Trachtengewand, ausgestattet konnte die Gaudi starten. Die Duelle auf Augenhöhe waren hart umkämpft und 3 Spieler Hugo Bachmaier, Moses Wolff und Georgia Guillaume mussten verletzungsbedingt aufgeben.

Bildstrecke: Angermaier Eisstock-WM in Tracht 2020 >>

Das unschlagbare Maß der Dinge war an diesem Abend die Mannschaft um Giulia Siegel, Ludwig Heer, Dirndl-Designerin Yve und Partyspielagent Florian Gauder.

Den zweiten Platz bejubelten Angermaier Chefin Nina Munz, Schauspieler Florian Fischer, Playmate oft the year 2017 Kathi Kern und Sven Cermak.

Auf dem dritten Platz landete das Team um Sänger Dave Kaufmann, Angermaier-Designerin Eileen Popielaty, Szenewirt Hugo Bachmair und Dominique Eisenmann.

Dass in Bayern auch ein vierter Platz überschwänglich gefeiert wird, bewies das Team um Angermaier-Boss Dr. Axel Munz, Söhne Mannheims Sänger Claus Eisenmann, Moderatorin Lisa Loch und Park Cafe Chef Chris Lehner.

Die Mannschaft um das Narrhalla Prinzenpaar, Georgia Guillaume und Marco Schmidt belegte dank couragierter Leistung den 5. Platz.

Nach den eiskalten taktischen Manövern an der Daube und der abschließenden Siegerehrung luden Dr. Axel Munz & Christian Lehner in das warme Park Cafe. Beim Genuss der kulinarischen bayerischen Seiten des Lebens und feierten die Eisstockschützen Ihre Leistungen ausgelassen bis spät in die Nacht.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 3 Durchschnitt 5]