Home » Musik » Deutsche Filme mischen DVD-Jahrescharts 2016 auf

Deutsche Filme mischen DVD-Jahrescharts 2016 auf

Spielfilme made in Germany kamen beim Heimkino-Publikum im vergangenen Jahr richtig gut an: Ein Viertel der 20 beliebtesten Film-DVDs waren nationale Produktionen, wie die offiziellen deutschen DVD-Verkaufscharts 2016, ermittelt von GfK Entertainment, zeigen. Die meisten Exemplare setzte „Fack Ju Göhte 2“ ab, der selbst Blockbuster wie „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ (zwei) und „Alles steht Kopf“ (drei) ausstach. Auf Position sieben landet „Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs“, auf Rang neun der Vorjahressieger „Honig im Kopf“. Die Buchverfilmungen „Er ist wieder da“ (13) und „Smaragdgrün“ (17) komplettieren das Erfolgs-Quintett.

Beliebteste Fernsehserie war „Game of Thrones“, die mit fünf verschiedenen Staffeln auf den Plätzen elf, 14, 19, 24 und 33 des DVD-Jahresrankings vertreten ist. Auch „Downton Abbey“ (32) und „The Big Bang Theory“ (48) stehen bei den Serienfans hoch im Kurs.

Ein etwas anderes Bild zeichnen die Blu-ray-Jahrescharts. Hier dominiert „Star Wars: Episode VII – Das Erwachen der Macht“ vor „James Bond 007 – Spectre“ und „Deadpool“ das Geschehen. „Fack Ju Göhte 2“ folgt als erfolgreichster deutscher Streifen an vierter Stelle; „Game of Thrones – Season 5“ erreicht Rang neun.