Deutschlandpremiere im EATALY: Der erste Apulien Wein Day in München am 8. November 2019

Der erste Apulien Wein Day in München
Symbolbild

Es ist eine Deutschlandpremiere: Am 8. November 2019 ist Apulien zu Gast im EATALY. Beim ersten Apulien Wein Day hierzulande stellen 31 Winzer ihre Top-Weine vor. Zusammen mit der Italienischen Sommelier-Vereinigung AIS präsentieren sie herausragende Gewächse der sonnenverwöhnten süditalienischen Region und laden anschließend zu einem Apulien-Aperitif mit kulinarischen Köstlichkeiten und traditioneller Musikbegleitung ein. So kommt mitten im grauen November die Sonne des Südens nach München.

Der erste Apulien Wein Day findet am 8. November 2019 von 12:00 Uhr bis 19:30 Uhr im Herzen von München, direkt neben dem Viktualienmarkt, statt. In der weitläufigen Wein-Markthalle des EATALY, im unteren Bereich der Schrannenhalle, präsentieren 31 Winzer vom Stiefelsporn Italiens ihre besten Weine. Zusammen mit der Italienischen Sommelier-Vereinigung AIS (Associazione Italiana Sommelier) laden sie Italienfreunde, Weinliebhaber, Sommeliers, Gastronomen und Apulien-Fans ein, gemeinsam zu verkosten und sich zum Thema apulischer Wein auszutauschen. Die roten Königsrebsorten aus der Region Negroamaro, Primitivo und Nero di Troia werden nicht nur bei der allgemeinen Degustation, sondern vor allem bei der Masterclass im Vordergrund stehen, die vom apulischen Weinbuchautor Dottor Giuseppe Baldassare und in deutscher Sprache von Tom Engelhardt, Leiter der Weinakademie München (UIW), kommentiert wird. Ein eigens dafür aufgebauter Duftparcours bringt den Teilnehmern die sensorischen Eigenschaften der „Drei großen Roten“ Apuliens nahe – passende Spezialitäten aus der Region runden diese geführte Verkostung ab.

Ein weiteres – und besonders vergnügliches – Highlight des Apulien Wein Day ist schließlich der Apulien Aperitif. Von 17:30 Uhr bis etwa 19:30 Uhr sind alle Freunde italienischer Lebensart, Weinliebhaber, Apulien-Begeisterte und solche, die es werden wollen, zu einem echt apulischen „Aperitivo“ eingeladen. Es werden kulinarische Köstlichkeiten gereicht und Spezialitäten von eigens aus Apulien angereisten Köchen zubereitet, die man selbstverständlich zu allen präsentierten Weinen genießen kann. Eine Musikgruppe, die die traditionelle „Pizzica“ aus dem Salento vorführt, umrahmt das locker-fröhliche Get-Together mit kurzen Tanzeinlagen.

 

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]