Home » Auto & Verkehr » Die ArabellaClassics 2015 vom 1. bis 3. Mai 2015 ein Höhepunkt der Oldtimersaison

Die ArabellaClassics 2015 vom 1. bis 3. Mai 2015 ein Höhepunkt der Oldtimersaison

Besondere Fahrzeuge, außergewöhnliche Stationen und interessante Teilnehmer

München, April 2015: Vom 1. bis 3. Mai 2015 ist die ArabellaClassics wieder in Süddeutschland und Österreich unterwegs. Sie zählt zu den exklusivsten Oldtimerrallyes im deutschsprachigen Raum und ist als Gleichmäßigkeits- und Orientierungsfahrt für historische Fahrzeuge angelegt. Bekannt ist die ArabellaClassics unter anderem für ihre besonderen Etappenziele. Außergewöhnliche Stationen bilden die perfekten Kulissen für die automobilen Klassiker. Exklusivpartner BMW stellt beispielsweise den spektakulären Startplatz an der BMW Welt in München zur Verfügung, wo die Teilnehmer am 1. Mai um 9.00 Uhr im 30 Sekunden-Takt starten.

Am späten Nachmittag treffen die Teams mit ihren automobilen Klassikern dann im legendären  „Sissi-Hotel“ Schloss Fuschl Resort & SPA in Hof bei Salzburg ein. Das Schlosshotel der Luxury Collection steht den Teilnehmern der ArabellaClassics exklusiv zur Verfügung. Die Etappenziele am 2. Mai 2015 führen über Neuötting, wo Exklusivpartner VR meine Raiffeisenbank Altötting-Mühldorf auf dem malerischen Stadtplatz zur Mittagspause einlädt. Anschließend geht es wieder zurück ins schöne Salzkammergut. Zuschauer sind sowohl beim Start an der BMW Welt am 1. Mai um 9.00 Uhr willkommen als auch in Neuötting, wo die ersten Autos am 2. Mai ab ca. 11.30 Uhr erwartet werden, oder beim Zieleinlauf auf Schloss Fuschl am Freitag und Samstag gegen 16.30 bzw. 16.00 Uhr.

Auf der Nennliste stehen in diesem Jahr wieder besondere automobile Klassiker wie beispielsweise ein Alfa Romeo 412 von 1939 oder ein Wanderer W 25 K von 1936. Darüber hinaus ist vom klassisch schönen BMW 507 bis zur Isetta mit 14 PS alles dabei.

Auch prominente Teilnehmer finden sich jedes Jahr zur ArabellaClassics ein. Bei der diesjährigen Oldtimerrallye gehören die Schauspieler Armin Rohde (Der bewegte Mann; Tatort), Wolfgang Bahro (Gute Zeiten Schlechte Zeiten) und Gerit Kling (Notruf Hafenkante) ebenso zu den Teilnehmern wie Musiklegende Peter Maffay, Opernsängerin Eva Lind und der zur jungen wilden Volksmusikszene gehörende Herbert Pixner. Als Ehepaar und Fahrerteam sind auch die Skilegenden Rosi Mittermeier und Christian Neureuther am Start.