DR. WOO’S Rock ´n´ Roll Circus – gastiert am 24. November in Münchens Eddy ´s Rock Club

DR. WOO'S Rock ´n´ Roll Circus – gastiert am 24. November in Münchens Eddy ´s Rock Club
Foto: Dr WOO

Sie liefern quasi den Soundtrack zum Leben eines Rockfans: pulsierend, ereignisreich und ohne Leerläufe ist das. Und ist auch die Show von DR. WOO, die mehr als 50 Songs in zwei Stunden verspricht. Alles in einen gigantischen und nahtlosen Megasong verpackt, der durch fließende Übergänge und ausgefeilte Variationen Überraschendes und Vertrautes virtuos zusammenbringt, lädt das beispiellose Konzert der Nürnberger von DR. WOO zur Leerlauf-freien Dauer-Rockparty.

Am24. November 2018 wird die in München in Eddy ´s Rock Club steigen.

Werbung / Anzeige

Einlass ist 19 Uhr, Beginn 20 Uhr.

Mit ihrem einzigartigen Konzept haben sich DR. WOO längst auch bis zu den Größen der Szene herumgesprochen. So konnte die Band bereits Mega-Acts wie die Scorpions, Alice Cooper, Saxon, Motörhead, Uriah Heep oder die Black Star Riders bei etlichen Shows supporten. 

Bei Uriah Heep schlug sogar die Geburtsstunde von DR. WOO. Im April 2012 frisch gegründet, supporteten die Franken die britische Kultband. Seither tourt der Circus durch das ganze Bundesgebiet, von Berlin bis München, von Club bis hin zu Festivals jeglicher Couleur. 

„Kolossale Klanggewitter….schweinegeil dargeboten“ attestierten ihnen die Fürther Nachrichten. In ihrer mitreißenden Mash Up Medley Show bieten DR. WOO von The Who über Metallica, von Michael Jackson über Papa Roach, The White Stripes bis hin zu Rage Against The Machine alles, was Wiedererkennungswert besitzt und bringen es auf ihre Weise in einen ganz neuen Song-Kontext. 

Am 6. Oktober heißt es Manege frei für den Rock n Roll Circus und Rock-Marathon von DR. WOO im Würzburger Blauen Adler.