Drei Tatverdächtigen nach einem Einbruch in Waldperlach festgenommen

Symbolbild

Am Donnerstag, 03.09.2020, gegen 22:40 Uhr, konnte die Polizei feststellen, dass in eine Betreuungseinrichtung Im Gefilde eingebrochen wurde.

Die Tatverdächtigen drangen gewaltsam in das Gebäude ein, durchsuchten hier die Räumlichkeiten und brachen auch hier mehrere Schränke gewaltsam auf. Die Tatverdächtigen verließen ohne Tatbeute die Kindertagesstätte. Im Rahmen der sofort eingeleiteten Fahndung konnten drei Tatverdächtige in Tatortnähe festgenommen werden. Hierbei handelt es sich um drei Männer im Alter von 19, 21 und 24 Jahren (alle mit Wohnsitzen in München). Die Tatverdächtigen wurden wegen des Einbruchs angezeigt und nach der kriminalpolizeilichen Sachbearbeitung der Haftanstalt im Polizeipräsidium überstellt. Sie werden heute im Verlauf des Tages dem Haftrichter vorgeführt.

Das Kommissariat 52 führt hier die Ermittlungen. Insbesondere wird ein Tatzusammenhang zu ähnlich gelagerten Fällen geprüft.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]