Fotowettbewerb
Foto: © Jan Kliewer

Einstimmung auf die Vorweihnachtszeit: Adventszauber auf dem Giesinger Grünspitz

Alle Jahre wieder verwandelt sich der Giesinger Grünspitz in eine beschauliche Adventslandschaft. Für Samstag, 2. Dezember, lädt die Umweltorganisation Green City e.V. zu einem Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Neben Plätzchen und Glühwein können sich die BesucherInnen an selbstgemachtem Handwerk und kulturellen Highlights erfreuen.

Besinnliche Atmosphäre, verführerische Düfte und bereichernde Gespräche am Feuer – das verspricht auch dieses Jahr der Adventszauber auf dem Giesinger Grünspitz. Unter den alten Kastanienbäumen gibt es Plätzchen, Waffeln, Glühwein und Punsch, an Ständen von HobbykünstlerInnen und KunsthandwerkerInnen Unikate und ausgefallene Weihnachtgeschenke zu kaufen. Wer selbst kreativ sein möchte, kann mit den „KulturVERSTRICKUNGEN“ Schmuck für die Aktion „Ois Christmas – wir schmücken den Christbaum am Tegernseer Platz“ basteln. Außerdem informiert die Grünspitz-Imkerin über Kräuterwanderungen. Die internationale Gruppe „Rakibuam“ sowie die Poesieboten sorgen ab 15:00 Uhr mit Musik und poetischen Texten für gute Stimmung. Um 18:30 Uhr starten die Jonglage und der Tanz mit dem Feuer. Anschließend geht es zum „5. Adventssingen im Sechzgerstadion“. Mehr Informationen finden Interessierte unter www.gruenspitz.de.

Termin:  Samstag, 2. Dezember 2017, 14:00 bis 19:00 Uhr
Veranstalter:  Green City e.V.
Ort: Giesinger Grünspitz, Tegernseer Landstraße 104, 81539 München