ERIC CLAPTON wird 75 – Große Tour mit drei Konzerten in Deutschland

ERIC CLAPTON wird 75 - Große Tour mit drei Konzerten in Deutschland
Foto: © George Chin

2020 ist ein besonderes Jahr für ERIC CLAPTON – der Altmeister des Bluesrock feiert gleich zwei Jubiläen: Zum einen den 50. Jahrestag der Veröffentlichung seines ersten Soloalbums, „Eric Clapton“, auf dem sich bereits Klassiker wie „After Midnight“ fanden. Zum anderen feiert ERIC CLAPTON am 30. März seinen 75. Geburtstag. Diesen begeht er mit seiner großen „ERIC CLAPTON – SUMMER 2020 EUROPEAN TOUR“, die ihn für drei Konzerte Ende Mai und Anfang Juni nach Deutschland führt: in die Münchner Olympiahalle, die Schleyerhalle in Stuttgart und den Düsseldorfer ISS Dome.

Insgesamt führt die neue Tour ERIC CLAPTON für 15 Konzerte in neun Länder durch Europa und Russland. Bei den Shows wird er von einer großartigen Band begleitet, bestehend aus seinen Langzeit-Kollegen Nathan East am Bass, Paul Carrack und Chris Stainton an den Keyboards, Doyle Bramhall II an der Gitarre sowie den Sängerinnen Sharon White und Katie Kissoon.

Vorab ist ERIC CLAPTON nur bei einem ganz wichtigen Termin zu sehen: Am 17. Februar spielt er in London in Gedenken an seinen im Oktober verstorbenen, ehemaligen Bandkollegen von Cream und Blind Faith, Ginger Baker, ein Konzert. Beim „Tribute to Ginger Baker“ ehrt ERIC CLAPTON den Schlagzeuger gemeinsam mit weiteren Weggefährten.

Tickets für die „ERIC CLAPTON – SUMMER 2020 EUROPEAN TOUR“ gibt es auf www.eventim.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen und telefonisch unter 01806-570 000 (0,20€/Anruf, inkl. MwSt., mobil max. 0,60€/Anruf inkl. MwSt.).

So, 31.05.2020 München Olympiahalle
Di, 02.06.2020 Stuttgart Hanns-Martin-Schleyer-Halle (Support: Tom Misch)
Mi, 03.06.2020 Düsseldorf ISS Dome (Support: Tom Misch)

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 1 Durchschnitt 5]