Erster Coronavirus-Todesfall in Bayern bestätigt

Coronavirus-Update

Das bayerische Gesundheitsministerium hat am Donnerstag darüber informiert, dass in Würzburg der erste Coronavirus-Todesfall in Bayern bestätigt worden ist.

Ein Ministeriumssprecher sagte in München: “Es handelt sich nach Angaben des Universitätsklinikums Würzburg um einen über 80-jährigen Patienten mit Vorerkrankungen und Pflegebedürftigkeit.” Der Mann ist in der Nacht zum Donnerstag gestorben. Weitere Einzelheiten können den Medien über das Universitätsklinikum Würzburg mitgeteilt werden.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]