The Coathangers im Milla München

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 28.11.2014
Uhrzeit - 20:00 - 21:45

Location
Milla München

Kategorien


präsentiert von Intro, Punkrock! & ByteFM
Support: Sandlotkids

Punks not dead. Wer dafür einen Beweis braucht, sollte sich die Doppel Headliner-Tour von THE COATHANGERS nicht entgehen lassen. Atlanta, im Jahre 2007. Vier befreundete Mädchen entscheiden sich als Gag für eine anstehende Party eine Punkband zu gründen. Keines der vier Mädchen beherrscht ein Instrument. Nur Julia Kugel hat Erfahrung an der Akustikgitarre. Was als einmalige Partyattraktion geplant war, macht der Gruppe so viel Spaß, dass sie weitere Auftritte spielt und im Frühjahr 2014 ihr mittlerweile viertes Album „Suck My Shirt“ veröffentlicht. Der Garage/Post-Punk von THE COATHANGERS klingt nach wie vor wie die perfekte Musik für eine exzessive Hausparty. Frühere Songtitel wie „Don’t Touch My Shit”, „Shut the Fuck Up” or „Nestle in My Boobies” machen klar: Die Frauen aus Atlanta nehmen kein Blatt vor den Mund und haben Spaß an der Provokation. Nach dem Ausstieg der Keyboarderin ist die Band zu einem Trio geschrumpft, was dem typisch kantigen Garagenrock der Band eher zuträglich ist. Alle Bandmitglieder singen und haben sich zudem ein Alter-Ego zugelegt: Bassistin Meredith Franco nennt sich „Minnie Coathanger“, Gitarristin Julia Kugel hört auf den Namen „Crook Kid Coathanger“ und Schlagzeugerin „Rusty Coathanger“ heißt bürgerlich eigentlich Stephanie Luke. Larger than life eben. Dass die Konzerte der aus-dem-Bauch-heraus-Band einmalige Erlebnisse sind hat sich bereits herumgesprochen: Als Vorband von …And You Will Know Us By The Trail Of Dead bereiste die Band ganz Europa und in den USA haben sie bereits Konzerte von den Black Lips eröffnet.

28.11.2014 – Milla

Einlass: 20.00 Uhr
Ticket: 12 € + VVK Gebühr

Tickets unter: http://www.muenchenticket.de

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten!