Fotowettbewerb
Home » Veranstaltung » Lisbeth Quartett im Jazzclub Unterfahrt

Lisbeth Quartett im Jazzclub Unterfahrt

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 21.02.2017
Uhrzeit - 21:00 - 23:30

Location
Jazzclub Unterfahrt München

Kategorien


Charlotte Greve (sax), Manuel Schmiedel (p), Marc Muellbauer (b), Moritz Baumgärtner (dr)

Wer in Zeiten von interaktiven Websites, Downloads und Soundcloud ein Livealbum herausbringt, hat etwas Besonderes zu sagen. Beim Lisbeth Quartett ist das ohne Frage der Fall. Ihr viertes Album trägt schlicht den Titel ‚Lisbeth Live‘. Wenn dieses Quartett zusammenkommt, wissen sie ganz genau, was sie voneinander erwarten dürfen, ob live oder im Studio. Doch „Live ist alles viel risikofreudiger … interessant wird es aber erst, wenn man sich darin frei bewegt“, so die Bandleaderin Charlotte Greve. Fabulierlust, Spielwitz und die Fähigkeit, einander hörend zu umtanzen, entladen sich in ungebremster Spontaneität. Das Quartett hat sich eine kollektive Sprache zugelegt, die sich über die immer symbiotischere Verflechtung von vier ganz persönlichen Idiomen definiert. Außerdem beruft sich die Band auf das älteste und doch immer noch wirkungsvollste Konzept des Jazz: sie greifen auf Bekanntes und Bewährtes zurück, um damit in neuer Form in die Zukunft aufzubrechen.

Di. 21.02. Tickets reservieren

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten!