Home » Veranstaltung » Musica Antiqua Viva – Tir Nan Og und Storm Seeker
Foto: Denys Safra

Musica Antiqua Viva – Tir Nan Og und Storm Seeker

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 31.03.2017
Uhrzeit - 20:30 - 23:00

Location
Spectaculum Mundi

Kategorien


Doppelkonzert

Tir Nan Og

Wenn ein frecher Kobold Sie angrinst, Ihre Füße plötzlich im Takt wippen und selbst Nichtraucher lautstark nach „Tobacco“ schreien, dann sind Sie definitiv auf einem Konzert der Irish Folk Rock Band Tir Nan Og. Mit viel Spaß und Rhythmusgefühl präsentieren die bairischen Iren nicht nur traditionelle irische Songs sondern auch zahlreiche Eigenkompositionen. Ihr Stil ist eine mitreißende Mischung aus rockigen Beats, launigen Texten und typisch irischen Melodien. Mitsingen und mittanzen ausdrücklich erwünscht! Immer mit dabei ist Kobold Ö, der als heimlicher Star der Band das Publikum verzaubert und auch den Titel der aktuellen CD „Jack of Folk“ ziert.

Storm Seeker

Ihre Songs scheinen irgendwo zwischen gemütlichem Beisammensein in der Hafenspelunke und Beutezügen auf hoher See entstanden zu sein. Man kann fast schon die rumgetränkten Eichenfässer riechen und die alten Holzdielen knarzen hören, sobald Storm Seeker die Bühne entert. Die Neusser/Düsseldorfer Folk Pirate Metal Band überzeugt in vollem Maß. Neben den beiden Frontsängern Timo und Patricia und diversen mehrstimmigen Chören sind altertümliche Instrumente wie Drehleier, Cello, Akkordeon und Tin Whistles bei Storm Seeker neben dem üblichen Metal- Instrumentarium, alles andere als Zierde. Sie besingen die großen Geschichten des Freibeutertums und die unendlichen Weiten der sieben Weltmeere. Dabei liefert die Gruppe eine mitreißende Show, die Nackenschmerzen und Heiserkeit garantiert…

| Spectaculum Mundi

Tickets: www.muenchenticket.de

Quelle: Veranstalter - Irrtümer und Änderungen vorbehalten!