Auf Facebook tauschen sich Menschen jeden Tag über alle möglichen Themen aus. Ganz egal ob es um glückliche, traurige, witzige oder zum Nachdenken anregende Inhalte geht – der News Feed ist einer der zentralen Orte, um sich über Neuigkeiten von Freunden und Familie auf dem Laufenden zu halten. Facebook hat auf das Feedback der Menschen reagiert , dass es mehrere einfache und schnelle Möglichkeiten geben sollte, um auszudrücken, welche Gefühle die Posts auslösen. Deswegen starten heute Facebooks Reactions – eine Erweiterung des Like-Buttons.

So funktioniert es:
Um eine Reaction hinzuzufügen, hält man auf dem Handy einfach den Like-Button gedrückt und die verfügbaren Reactions werden angezeigt. Auf dem Desktop genügt es mit dem Cursor über den Like-Button zu scrollen, bis die Reactions angezeigt werden. Neben dem bekannten „Gefällt mir“, können nun auch Reaktionen wie Love, Haha, Wow, Traurig und Wütend ausgewählt werden.