Fahrplan- und Linienwegsänderung auf der MVV-Regionalbuslinie 230 in den Sommerferien

Fahrplan- und Linienwegsänderung auf der MVV-Regionalbuslinie 230 in den Sommerferien
© 2017 MVV GmbH

Während der Sommerferien, vom 29. Juli bis voraussichtlich 6. September 2019, ertüchtigt das Staatliche Bauamt Freising die Heckerbrücke über die Isar, nördlich von Ismaning. Diese Sperrung führt zu einer umfassenden Anpassung des Fahrplans sowie des Linienweges der MVV-Regionalbuslinie 230 von Ismaning, Fischerhäuser nach Garching, Forschungszentrum.

Während des Bauzeitraumes verkehren die Busse der MVV-Regionalbuslinie 230 in beiden Fahrtrichtungen – entsprechend der offiziell ausgewiesenen Umleitungsstrecke – über die weiter nördlich bei Hallbergmoos liegende Isarbrücke. Die Möglichkeit, die Heckerbrücke halbseitig zu befahren, besteht für den Regionalbusverkehr durch die Gewichtsbegrenzung auf 7,5 Tonnen nicht.

Aufgrund der großräumigen Umleitung und der damit verbundenen längeren Fahrzeit, verkehrt die MVV-Regionalbuslinie 230 in der Zeit der Sperrung von Montag bis Freitag in einem ausgedünnten 40-Minuten-Takt  bzw. an Samstagen, Sonn- und Feiertagen in einem 60-Minuten-Takt. Die Busse bedienen zudem im Zeitraum der Sperrung nur einen verkürzten Linienweg von „Ismaning (S)“ bis „Garching, Forschungszentrum (U)“; die Stadt Garching kann nicht angefahren werden. Im Bereich der Stadt Garching wird die Nutzung der MVV-Regionalbuslinie 292 bzw. der U-Bahnlinie 6 empfohlen.

Nähere Informationen sind an den Aushängen an den Haltestellen der MVV-Regionalbuslinie 230 sowie digital in der MVV-Fahrplanauskunft unter www.mvv-auskunft.de zu finden.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Durchschnitt 0]