Feldmoching: Pkw-Überschlag mit zwei Verletzten

Symbolbild

Lerchenauer Straße – Bei einem nächtlichen Unfall sind zwei Personen verletzt worden. In den späten Abendstunden meldete ein Augenzeuge der Polizei einen Unfall in Feldmoching. Die Polizei informierte sofort die Integrierte Leitstelle München, die die nötigen Rettungskräfte zur Einsatzstelle in der Lerchenauer Straße beorderte.

Vor Ort fanden die Einsatzkräfte einen Pkw vor, der auf dem Dach lag und augenscheinlich mit einem Laternenmast und einem Baum kollidiert war. Fahrer und Beifahrer, beide Mittdreißiger wurden durch das Rettungsdienstpersonal und ein Notarztteam erstversorgt und zur weiteren Diagnose und Behandlung in Münchner Kliniken transportiert. Ein Hilfeleistungslöschfahrzeug sicherte das Unfallauto und fällte abschließend den beschädigten Baum. Die beschädigte Straßenlaterne wurde ebenfalls gesichert und dem Notdienst der Stadtwerke übergeben.