Home » Gastronomie & Genuss » FOOD & LIFE: Barista-Meisterschaften, Weißbierpralinen und Hopfen-Brot

FOOD & LIFE: Barista-Meisterschaften, Weißbierpralinen und Hopfen-Brot

FOOD & LIFE genießen

Käse und Pasta selber machen, Honig schlecken, Brot mit Bier backen – auf der FOOD & LIFE 2015 erwartet die Besucher in der Halle C3 des Münchner Messegeländes eine große Geschmacksreise. Neben dem vielfältigen Produktangebot für den Gaumen kann man sein gastronomisches Wissen in den begleitenden Seminaren und Workshops erweitern und den Köchen auf der Bühne über die Schulter schauen. Mit rund 80 Vorträgen, Kochshows und Verkostungen bietet die FOOD & LIFE Genuss für alle Sinne. Darüber hinaus wetteifern Deutschlands beste Baristas zum ersten Mal in München um ihren Meistertitel.

Deutschlands beste Baristas auf der FOOD & LIFE
Nach Hamburg und Berlin hat sich der deutsche Verband der SCAE (Speciality Coffee Assn. of Europe) erstmalig für einen Austragungsort in Süddeutschland entschieden. Die Wahl fiel auf die FOOD & LIFE in München. Bei der „Kaffee Olympiade – Die deutschen Meisterschaften der Barista“ demonstrieren die Besten ihres Faches ihre Kaffee-Künste. Die Sieger werden in sieben unterschiedlichen Meisterschaften ermittelt, u. a. Latte Art Championship, Brewers Cup und Röstmeisterschaft. Messebesucher können die Wettbewerbe live auf der Bühne verfolgen, aber auch testen, was die besten Baristas zaubern. Natürlich können sie sich auch mit Experten austauschen und besondere Kaffeesorten aus aller Welt kaufen.

Selber machen und probieren
Kaffee-Begeisterten widmen sich auch mehrere Workshops und Seminare während der FOOD & LIFE. Welche Espressomaschine ist die richtige für mich? Welchen Einfluss hat Wasser bei der Kaffee-Zubereitung? Wie mache ich schöne Muster auf dem Milchschaum? Wie bereitet man Filterkaffee richtig zu? In jeweils 45 Minuten enthüllen Kaffee-Experten auf unterhaltsame Weise Wissenswertes über das Lieblingsgetränk der Deutschen. In weiteren Seminaren lernen die Besucher auch Hofkäse selber zu machen, Top-Weine und Whiskys richtig zu verkosten oder Servietten als Tischschmuck zu falten. Neu ist außerdem das Seminar „Honig schlecken“. Hier stellt Annika Singer verschiedene heimische Honigsorten vor und lädt zum Probieren und Vergleichen ein. Anhand dieser Kostprobe finden die Teilnehmer heraus, welcher Honig-Typ sie sind und erhalten Tipps zur Verwendung von Honig in der Küche. Die Teilnehmerzahl pro Workshop ist auf 20 Personen begrenzt. Interessierte Besucher können sich ab sofort ihren Platz sichern und Tickets unter http://www.food-life.de/seminare-workshops kaufen.

Von „Heimat Food“ bis zu „Wahnsinnstorten“
Für himmlische Genüsse sorgen die Sterne- und TV-Köche auf der Bühne der FOOD & LIFE. In 20 Kochshows erleben Messebesucher, wie saisonale Produkte perfekt zubereitet werden. Sternekoch Ali Güngörmüs (Küchenchef des Le Canard Nouveau in Hamburg und des Pageou in München) zum Beispiel verrät mediterrane Küchengeheimnisse aus seiner türkischen Heimat (Mittwoch, 25. November um 15:30 Uhr). Armin Stegbauer (Inhaber der Café-Konditorei Das neue Kubitscheck in München) schwört auf ausgefallene Torten und reine Handarbeit. Getreu dem Motto „Fuck the Backmischungen“ zaubert er verrückte Kreationen – optisch und geschmacklich. Einen Einblick in sein Handwerk gibt er am Donnerstag, 26. November um 16:30 Uhr. Seine Lieblingsrezepte und Zubereitungstipps für das perfekte Dinner zu Hause stellt Jochen Bendel am Samstag, 28. November um 15:30 Uhr vor. Der Radio- und TV-Moderator kommt aus einer Koch-Familie und hat seine Kochkünste durch Siege in zahlreichen TV-Kochwettbewerben schon mehrfach unter Beweis gestellt.

Die FOOD & LIFE findet vom 25. bis 29. November 2015 in der Halle C3 auf dem Messegelände München statt. Sie ist täglich von 09:30 bis 19:00 Uhr geöffnet. Vergünstigte Eintrittskarten sind im Internet zum Preis von 13 Euro erhältlich. Mit dem Ticket kann auch die parallel stattfindende Heim+Handwerk besucht werden. Weitere Informationen, Tickets und Anreisemöglichkeiten gibt es im Internet unter www.food-life.de.