Home » Gastronomie & Genuss » Gefüllte Birnen mit Wintersalaten
Foto: LVBM;Landesvereinigung der Bayerischen Milchwirtschaft e.V.

Gefüllte Birnen mit Wintersalaten

Rezepte für 4 Personen

4                   kleine Birnen
100 ml         Weißwein
40 g              Zucker
¼ Bund       Majoran
100 g            Münsterkäse oder Limburger Käse
1½ EL          gehackte Haselnüsse
1½ EL          gemahlene Haselnüsse
½ Kopf        Friseesalat
80 g             Portulak
1                    Eigelb
½ EL            Zitronensaft
½ Bund       gemischte Kräuter
40 ml           Walnussöl
100 ml         Geflügelbrühe
Pfeffer, Salz
Lorbeerblatt, Piment

Zubereitung:

  1. Birnen waschen, schälen und halbieren. Das Kerngehäuse mit einem Kugelausstecher herausnehmen. Weißwein mit 800 ml Wasser, Zucker, Lorbeer und Piment aufkochen. Die Birnen je nach Reifegrad 5-10 Min. bei geringer Hitze im Weißweinsud garen. Birnenhälften im Sud abkühlen und aufbewahren.
  2. Majoran waschen, trockenschütteln und fein hacken. Münsterkäse in kleine Würfel schneiden, mit Haselnüssen und Majoran vermischen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und in die Birnen füllen. Den Ofengrill vorheizen.
  3. Salat und Portulak waschen und trockenschleudern. Eigelb mit Zitronensaft und Kräutern pürieren. Nach und nach mit einem Stabmixer das Walnussöl unterschlagen, so dass eine feste Mayonnaise entsteht. Die Salatsauce mit Geflügelbrühe verdünnen, salzen und pfeffern.
  4. Birnen 2-3 Min. unter dem Grill überbacken. Salate mit der Walnusssauce anmachen und mit den Birnen anrichten.

Tipp:
Es gibt sehr guten Münsterkäse und Limburger Käse aus Bayern. Für dieses Rezept eignen sich sogar Frisch- und Weichkäse.

Leckere gefüllte Birnen mit Wintersalaten