Home » Veranstaltungen » Gospel-Konzert im Klinikum Schwabing am Buß- und Bettag 2017
Symbolbild

Gospel-Konzert im Klinikum Schwabing am Buß- und Bettag 2017

München, 10. November 2017. Zum Buß- und Bettag lädt die Klinikseelsorge zum Gospel-Konzert mit Simon Sugaray Son, Gesang, und Klaus Reichard (Piano und Keyboard) in das Klinikum Schwabing ein. Beginn ist am Mittwoch, 22. November ab 19 Uhr in der Evangelischen Kirche im Haus 21 am Kölner Platz. Der Eintritt ist frei.

Der Gospelsänger Simon Sugaray Son ist aktives Mitglied bei den „Gospelsternen“ sowie dem Chor „Sing and Pray“ in Fürstenfeldbruck. Er hat darüber hinaus Hochzeiten und Gottesdienste musikalisch gestaltet, Gospelworkshops geleitet und war als Gastsolist für verschiedene Chöre tätig, wie etwa für die „Harlem Gospelsingers“. Der Pianist und Arrangeur Klaus Reichard hat Musikwissenschaft in Frankfurt am Main und in München studiert.

Gospel-Konzert am Buß- und Bettag, 22. November, um 19.00 Uhr

Klinikum Schwabing, Evangelische Kirche, Haus 21, Kölner Platz 1