Home » Kino & TV » Große Deutschlandpremiere von RICO, OSKAR UND DAS HERZGEBRECHE in München
© 2015 Twentieth Century Fox

Große Deutschlandpremiere von RICO, OSKAR UND DAS HERZGEBRECHE in München

München, 17. Mai 2015. Heute feierten die beiden jungen Hauptdarsteller Anton Petzold (Rico) und Juri Winkler (Oskar) im Münchner Mathäser Palast die Deutschlandpremiere von RICO, OSKAR UND DAS HERZGEBRECHE, dem zweiten Teil der bekannten Rico -und Oskar-Trilogie.
Begleitet wurden die Jungstars von ihren bekannten Schauspiel-Kollegen Moritz Bleibtreu, Henry Hübchen, Ursela Monn, Barbara Meier, Genija Rykova, Kika-Moderator Ben Blümel, sowie von Regisseur Wolfgang Groos und dem renommierten Buchautor Andreas Steinhöfel.

Das zweite RICO- Kinoabenteuer von Wolfgang Groos, das u.a. auch vom FFF Bayern gefördert wurde, wurde vom Publikum begeistert gefeiert und das gesamte Film-Ensemble erhielt einen grossartigen Schluss-Applaus.

Im Rahmen der Bühnenpräsentation übergab Vincent de La Tour, Geschäftsführer der Twentieth Century Fox of Germany, einen Scheck über € 7.500.- an Julia Wick (Leitung der operativen Stiftungstätigkeit) für die TRIBUTE TO BAMBI Stiftung. Mit dem Geld soll das Projekt „südSee-Kinder- und Jugendhilfe e.V.“ gefördert werden. Im Kinderheim südSee am Starnberger See haben Kinder, deren Eltern nicht für sie sorgen können, ein liebevolles Zuhause gefunden. In ländlicher Umgebung mit einem sozial intakten Umfeld werden den Kindern Halt, Geborgenheit und Anerkennung gegeben. Da die Nachfrage steigt, ist unlängst mit einem Neubau begonnen worden, um weitere Kinder aufnehmen zu können.

Anschließend luden Twentieth Century Fox of Germany und Lieblingsfilm zu einem grossen Kinderfest ins Parkcafe, wo Jung und Alt ausgiebig und gelassen feierten.

RICO, OSKAR UND DAS HERZGEBRECHE startet am Donnerstag, den 11. Juni bundesweit in den deutschen Kinos.