Home » Aus dem Polizeibericht » Haidhausen: Wohnungseinbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld
Symbolbild

Haidhausen: Wohnungseinbrecher erbeuten Schmuck und Bargeld

München, 14.11.2016. In der Zeit von Dienstag, 08.11.2016, 13.00 Uhr, auf Mittwoch, 09.11.2016, 24.00 Uhr, brachen bislang unbekannte Täter in eine im ersten Obergeschoss gelegene Wohnung ein.

Die Täter kletterten auf einen Balkon und brachen die Tür zur Wohnung auf. Sie durchsuchten alle Räume nach Stehlenswertem. Dabei fielen ihnen Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Tausend Euro in die Hände.

Zeugenaufruf:
Wer hat im angegebenen Zeitraum in der Ismaninger Straße (Haidhausen) Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Einbruch stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 53, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen