Home » Veranstaltungen » Halloween in der BMW Welt und im BMW Museum – Familiensonntag am 30. Oktober 2016
Foto: BMW AG

Halloween in der BMW Welt und im BMW Museum – Familiensonntag am 30. Oktober 2016

München. Am 30. Oktober 2016 wird das Geisterfest in der BMW Welt und im BMW Museum zu einem Erlebnis für die ganze Familie. Ob beim gruseligen Gedichtwettbewerb, bei kreativen Bastelaktionen rund um Fledermäuse und Kürbisse oder einer aufregenden Testfahrt mit BMW M Fahrzeugen, am Familiensonntag „Halloween“ kommen kleine und große Besucher von 10:00 bis 18:00 Uhr auf ihre Kosten. So heißt es auch den ganzen Tag über an den Countern der BMW Welt und des BMW Museum: Süßes oder Saures.

Gruselspaß in der BMW Welt
Passend zum Geisterfest laufen die Kinofilme „Hotel Transsilvanien“ sowie dessen Fortsetzung „Hotel Transsilvanien 2“ im Auditorium der BMW Welt. Zwischen den Vorstellungen führen die amtierenden Deutschen Meister im Videoclipdancing „Kollektiv Mischkonsum“ ihre spektakuläre Hip-Hop Tanzshow auf. Für Gänsehaut bei den Erwachsenen sorgt die BMW Driving Experience mit BMW M Fahrzeugen auf einer Teststrecke vor der BMW Welt.

Familien haben des Weiteren die Möglichkeit, am Gruselgedichtwettbewerb teilzunehmen, indem sie ein schauriges Gedicht einreichen. Zu jeder halben Stunde entscheidet das Los darüber, welcher Teilnehmer eine Mitfahrt im neuen BMW i8 auf der zentralen Ausstellungsfläche, der Premiere, gewonnen hat. Zudem fesselt die Geister-Carrerabahn Kinder wie auch Erwachsene. Mit einer Foto-Aktion entsteht nicht nur ein besonderes Andenken für die ganze Familie, die Einnahmen gehen im Rahmen einer Spendenaktion an das Ambulante Kinderhospiz in München. Für Unterhaltung sorgen außerdem die Clowns Lupino und Lollele, die mit Kunstwerken aus Luftballons alle Besucher begeistern und ebenfalls die Spendenaktion mitunterstützen.

Während die Eltern in der BMW Welt die aktuellen Modelle in den Markenwelten unter die Lupe nehmen oder das BMW Museum besuchen, basteln die kleinen Besucher im BMW Welt Junior Campus die passende Halloween-Deko oder lauschen den spannenden Geschichten in der Kinderbetreuung.

Hexen, Vampire und Gespenster im BMW Museum
Damit die Gruselverkleidung passt und noch das gewisse Etwas erhält, bietet das BMW Museum seinen Besuchern auf dem BMW Platz die Gelegenheit, sich zu schaurigen Geistern, Vampiren oder Fledermäusen schminken zu lassen oder eine eigene Gruselmaske anzufertigen. Mithilfe einer Schneiderin erhalten die Kostüme vor Ort den letzten Schliff und haben stündlich die Chance, als eine der ausgefallensten Verkleidungen prämiert zu werden.

Auf einer Rätselrallye durch die aktuelle Wechselausstellung „100 Meisterstücke“ des BMW Museum beweisen die Gäste ihr Wissen rund um die die Klassiker der BMW Geschichte. Außerdem können die kleinen Besucher ein Schattentheater basteln und dabei spannende Geschichten selbst kreieren, die sie anschließend aufführen.

Über den Familiensonntag
Das Programm in der BMW Welt ist kostenlos. Reduzierter Museumseintritt und kostenlose Führungen, wechselnde Workshops und Shows sorgen immer wieder für spannende und abwechslungsreiche Unterhaltung bei Groß und Klein. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt.

Die Angebote am Familiensonntag im Überblick
BMW Welt:
– Familienworkshop in der BMW Welt
„Forscherworkshop“ für Nachwuchsingenieure und die ganze Familie
Uhrzeit: 12:00 bis 13:00 Uhr, Familienpreis: 4,50 € für die gesamte Familie (max. 2
Erwachsene mit eigenen Kindern; 3,00 € für zusätzliche Kinder oder Einzelbesucher)
– Clown Lupino und Clownin Lollele sorgen mit spannenden Spielen und lustigen Tricks für die Unterhaltung der kleinen Gäste

BMW Museum:
– Reduzierter Eintritt für die ganze Familie (2 Erwachsene, max. 3 Kinder) 20,00 € statt 24,00 €
– Stündlich kostenlose Führungen, je nach Auslastung nur für Familien zwischen 11:00 und 16:00 Uhr (jeweils zur vollen Stunde)
– Um 15:00 Uhr Familienführung auf Englisch